Ciliwung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ciliwung
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Fluss Ciliwung in Jakarta

Fluss Ciliwung in Jakarta

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Insel Java, Indonesien (Provinz Jawa Barat und Jakarta)
Flusssystem Ciliwung
Quelle am Berg Mandalawangi im Regierungsbezirk Bogor, Provinz Jawa BaratVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Quellhöhe 3002 m[1]
Mündung in Jakarta in die Bucht Teluk Jakarta der Javasee. Hauptarm:-6.117449106.828433Koordinaten: 6° 7′ 3″ S, 106° 49′ 42″ O
6° 7′ 3″ S, 106° 49′ 42″ O-6.117449106.828433
Länge 97 km[1] (ohne Quellflüsse)
Einzugsgebiet 476,2 km²[1]
Abfluss am Pegel Katulampa[1]
AEo: 158 km²
MNQ 1993/2000
MQ 1993/2000
Mq 1993/2000
MHQ 1993/2000
HHQ
1,9 m³/s
6,14 m³/s
38,9 l/(s km²)
14,11 m³/s
37,2 m³/s
Abfluss am Pegel Ratu Jaya[1]
AEo: 231 km²
MNQ 1993/2000
MQ 1993/2000
Mq 1993/2000
MHQ 1993/2000
HHQ
5,35 m³/s
11,22 m³/s
48,6 l/(s km²)
34,5 m³/s
105 m³/s
Abfluss am Pegel Kp. Kelapa[1]
AEo: 211 km²
MNQ 1992/2000
MQ 1992/2000
Mq 1992/2000
MHQ 1992/2000
HHQ
3,7 m³/s
10,3 m³/s
48,8 l/(s km²)
18,2 m³/s
32,3 m³/s
Abfluss am Pegel Sugutamu[1]
AEo: 266,6 km²
MNQ 1992/2000
MQ 1992/2000
Mq 1992/2000
MHQ 1992/2000
HHQ
14,02 m³/s
23,95 m³/s
89,8 l/(s km²)
39,05 m³/s
80,5 m³/s

Der Ciliwung ist ein Fluss, der durch die indonesische Hauptstadt Jakarta strömt.

Im 18. Jahrhundert wurden dort besonders viele Fabriken errichtet. Durch unachtsames Entsorgen der Industrieabfälle verstopfte der Fluss zeitweise.

Der Hauptstrom hat eine Länge von 97 km.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e f g h Kali Ciliwung Informationen zum Fluss einschl. Karten (PDF-Datei, 11,3 MB, englisch)

Weblinks[Bearbeiten]