Ciminna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ciminna
Wappen
Ciminna (Italien)
Ciminna
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Palermo (PA)
Lokale Bezeichnung: Ciminna
Koordinaten: 37° 54′ N, 13° 34′ O37.913.566666666667Koordinaten: 37° 54′ 0″ N, 13° 34′ 0″ O
Fläche: 56 km²
Einwohner: 3.805 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 68 Einw./km²
Postleitzahl: 90023
Vorwahl: 091
ISTAT-Nummer: 082030

Ciminna ist eine Stadt der Provinz Palermo in der Region Sizilien in Italien mit 3805 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Ciminna liegt 45 km südöstlich von Palermo. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft und im Handwerk.

Die Nachbargemeinden sind Baucina, Caccamo, Campofelice di Fitalia, Mezzojuso, Ventimiglia di Sicilia, Vicari und Villafrati.

Geschichte[Bearbeiten]

Auf dem Gebiet des Ortes sind Reste von römischen und punischen Siedlungen gefunden worden. Die Normannen bauten hier ein Kastell. Der Ort Ciminna entwickelte sich um das Kastell herum.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Kirche San Domenico mit einer Madonna aus dem Jahr 1521
  • Kirche San Pietro del Purgatorio
  • Kirche San Francesco
  • Pfarrkirche erbaut im Mittelalter, im 16. Jahrhundert stark verändert
  • Kirche San Giovanni Battista
  • Kirche San Vito

Kunst und Kultur[Bearbeiten]

Episoden des Films Der Leopard wurden 1962 in Ciminna gedreht.

Söhne und Töchter[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.