Circuit Switched Data

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Circuit Switched Data ist ein Übertragungsverfahren beim Mobilfunk, bei dem eine Datenverbindung vom Mobilfunktelefon zu einer (beliebigen) Gegenstelle hergestellt wird. Diese Verbindung ist mit einem einfachen Telefongespräch vergleichbar. Im Unterschied dazu werden jedoch Daten mit einer Geschwindigkeit von 14,4 kbit/s (je Kanal) übertragen. Aufgrund einer Fehlersicherung der Übertragung bleiben für die Nutzdaten nur noch 9,6 kbit/s übrig. Dies entspricht einem Durchsatz von 1,2 kByte/s. Aktuelle Frequenzmodulationsverfahren können die 14,4 kbit/s komplett zur Datenübertragung nutzen. Jedoch geschieht dies auf Kosten der Fehlerkorrektur. CSD beherrscht jedes Mobiltelefon, welches ein internes Modem besitzt.

Eine Erweiterung von CSD mittels Bündelung mehrerer GSM-Datenkanäle stellt HSCSD dar.

Heute werden anstelle von CSD zunehmend die paket-orientierten Datendienste GPRS, EDGE, UMTS und HSDPA verwendet, aufgrund dessen wird schon seit geraumer Zeit die Verfügbarkeit von CSD Verbindungen reduziert. Die Telekom hat das Übertragungsverfahren CSD 2011 auf IP-basierte Netztechnik umgestellt.[1][2][3] Auch Vodafone hat im Zuge einer umfangreichen Netzmodernisierung 2011 damit begonnen die Netztechnik auf IP-basierten Datenverkehr umzustellen. Dies betrifft auch alle angebotenen CSD-Dienste.[4] Der Mobilfunkanbieter O2 hat 2012 die Einwahl in CSD-Dienste eingestellt.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kundeninformation der Telekom Deutschland GmbH - Auswirkungen auf Circuit Switched Data (CSD) Diensten bei der Netzmodernisierung. Telekom Deutschland GmbH, 23. September 2010, abgerufen am 7. September 2014.
  2. Wichtige technische Kundeninformation: Auswirkungen der Modernisierung unseres Mobilfunknetzes auf Circuit-Switched-Data(CSD)-Dienste (Stand: 20.10.2010). Telekom Deutschland GmbH, 3. November 2010, abgerufen am 7. September 2014.
  3. Umstellung bei GSM CSD hat Folgen: Wenn ferngesteuerte Anlagen plötzlich nicht mehr funktionieren. elektrotechnik.vogel.de, 2. März 2011, abgerufen am 7. September 2014.
  4. Modernisierung des Vodafone-Netzes - Auswirkungen auf CSD Dienste. Vodafone GmbH, 25. Oktober 2011, abgerufen am 7. September 2014.
  5. CSD: Leitungsvermittelter Internetzugang aus den Mobilfunknetzen. Teltarif.de, 30. September 2013, abgerufen am 7. September 2014.