Circuito Urbano Bilbao

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Streckenskizze

Der Stadtkurs Circuito Urbano Bilbao war eine 4037 Meter lange temporäre Rennstrecke, die im Jahr 2005 für ein Rennwochenende in der baskischen Stadt Bilbao eingerichtet wurde. Jaime Nogué, ein technischer Kommissar des Welt-Motorsportverbandes FIA, entwarf den Stadtkurs mit 19 Links- und 14 Rechtskurven. Der Kurs überquerte zweimal den Fluss Nervión.

Die Strecke diente für Läufe verschiedener Renault-Markenpokale, wie der World Series by Renault und der Formel Renault.

Jahr Platz World Series by Renault Formel Renault
2005 Erster PolenPolen Polen Robert Kubica DeutschlandDeutschland Deutschland Michael Ammermüller
Zweiter AustralienAustralien Australien Will Power SudafrikaSüdafrika Südafrika Adrian Zaugg

Siehe auch[Bearbeiten]

43.268055555556-2.9444444444444Koordinaten: 43° 16′ 5″ N, 2° 56′ 40″ W