Civilian Irregular Defense Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Civilian Irregular Defense Group (Abk.: CIDG) war ein vom CIA 1961 ausgedachtes Programm im Vorfeld des Vietnamkriegs. Der Plan bestand darin, irreguläre südvietnamesische Truppenverbände im Hochland um Tây Nguyên einzuschleusen, um den immer mehr an Einfluss gewinnenden Vietcong zu begegnen.

Mission[Bearbeiten]

Angefangen mit der Ortschaft Buon Enao wurden kleine A-Teams der Green Berets gebildet, die in den Dörfern im Hochland Entwicklungs- und Verteidigungszentren einzurichten versuchten. Das Hauptaugenmerk lag darin, die Dorfbewohner sowie die örtlichen Rebellengruppen während zwei Wochen zu Verteidigungszwecken auszubilden und sie mit besseren Waffen auszurüsten, um sie ähnlich einer Bürgerwehr gegen die Vietcong zu wappnen. Wenn ein Dorf beschwichtigt war, diente es als Ausbildungslager für angrenzende Dorfgemeinschaften in der Hochlandebene.

Die überwiegende Mehrheit der CIDG-Camps waren von regionalen ethnischen Minderheiten bewohnt, besonders durch die Montagnards, die eine ablehnende Haltung sowohl gegenüber der südvietnamesischen wie auch der nordvietnamesischen Politik übten und damit wohlwollend empfänglich dem US-amerikanischen Angebot zur Unterstützung der Selbstverteidigung gegenüberstanden.

Als 1963 das Militär das Programm als vollen Erfolg bezeichnete, bemängelte es jedoch, dass die CIDG-Einheiten sowie die Special Forces-Einheiten keine strukturelle Kommandoebene besaß, woraufhin die Anweisung zu Operation Switchback kam, der Kodename zur Abtretung des Verantwortungsbereichs des CIDG-Programms der CIA an die MACV.

Das CIDG-Programm wurde erheblich ausgeweitet, nachdem die gesamte 5th Special Forces Group in Vietnam eintraf. Daraufhin bekamen die vormals tätigen CIDG-Einheiten neue konventionelle Aufgabenbereiche zugestellt, insbesondere der Grenzüberwachung sowie der Aufklärung. Diese Aufgaben wurden bis 1970 gänzlich vom Korps der United States Army Rangers übernommen.

Schlachten[Bearbeiten]

Diese CIDG-Einheiten waren in verschiedene relevante Kämpfe in Vietnam verwickelt. Siehe: