Clan Macnab

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clan Macnab
Wappen
Clan member crest badge - Clan Macnab.svg
Wahlspruch: Timor omnis abesto ("Lass Furcht fern sein von allen")
Porträt
Pflanzenabzeichen Steinbeere
Chief
James Charles Macnab of Macnab
23. Chief of Clan Macnab
Historischer Sitz MacNab Castle
Sippen des Clan Macnab
Abbot, Abbott, Abbotson, Cleland, Dewar, Gilfillan, Gillan, Maclellan, Macandeoir, MacNair
Angeschlossene Clans
Clan Mackinnon
Clan MacGregor
Rivalisierende Clans
Clan Neish

Macnab ist der Name eines schottischen Clans, der aus der Gegend zwischen Loch Lomond und Loch Tay stammt.

Geschichte[Bearbeiten]

Er geht auf die Äbte von Glendochart zurück (Mac an aba bedeutet "Sohn des Abtes"). 1651 wurde bei Worcester ein Chief getötet, als er auf Seiten der Stuarts kämpfte, woraufhin der Clan während der Jakobitenaufstände offiziell neutral blieb, was einzelne Clanmitglieder aber nicht daran hinderte, die Stuarts zu unterstützen.

Das Motto des Clans lautet Timor omnis abesto ("Lass Furcht fern sein von allen").

Bilder[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Alan Bold: Scottish Tartans. Pitkin Pictorials, London 1978, ISBN 0-85372-245-5 (Pitkin „Pride of Britain“ Books).