Clarke Scholes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Clarke Scholes (* 25. November 1930; † 5. Februar 2010) war ein US-amerikanischer Schwimmer.

Er wurde bei den Olympischen Spielen 1952 in Helsinki Olympiasieger über 100 m Freistil. Im Jahr 1980 wurde er in die Ruhmeshalle des internationalen Schwimmsports aufgenommen.

Weblinks[Bearbeiten]