Classic Loire-Atlantique

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Classic Page-EP.jpg

Der Classic Loire-Atlantique ist ein französisches Straßenrad-Eintagesrennen.

Der Classic Loire-Atlantique wurde im Jahr 2000 zum ersten Mal ausgetragen. Seit 2005 ist er Teil der UCI Europe Tour und war in die UCI-Kategorie 1.2 eingestuft. Seit 2011 hat es die Kategorie 1.1. Das Rennen findet jährlich im März in dem französischen Département Loire-Atlantique statt.

Siegerliste[Bearbeiten]

Jahr Sieger Zweiter Dritter
2000 FrankreichFrankreich Frédéric Delalande FrankreichFrankreich Emmanuel Mallet FrankreichFrankreich Gilles Canouet
2001 FrankreichFrankreich Nicolas L'Hôte EstlandEstland Erki Pütsep Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jonathan Dayus
2002 NorwegenNorwegen Rune Jogert FrankreichFrankreich Ludovic Rousselot FrankreichFrankreich Lloyd Mondory
2003 FrankreichFrankreich Thomas Voeckler FrankreichFrankreich Anthony Charteau FrankreichFrankreich Sébastien Hinault
2004 EstlandEstland Erki Pütsep FrankreichFrankreich Denis Robin FrankreichFrankreich Franck Pencolé
2005 SpanienSpanien José Alberto Martínez SpanienSpanien Alberto Benito WeissrusslandWeißrussland Aljaksandr Ussau
2006 RusslandRussland Sergei Kolesnikow FrankreichFrankreich Noan Lelarge FrankreichFrankreich Mathieu Drujon
2007 FrankreichFrankreich Nicolas Jalabert RusslandRussland Juri Trofimow PolenPolen Piotr Zieliński
2008 SpanienSpanien Mikel Gaztañaga FrankreichFrankreich Jimmy Casper FrankreichFrankreich Frédéric Finot
2009 FrankreichFrankreich Cyril Bessy DanemarkDänemark Michael Reihs FrankreichFrankreich David Le Lay
2010 FrankreichFrankreich Laurent Mangel FrankreichFrankreich Renaud Dion FrankreichFrankreich Pierrick Fédrigo
2011 NiederlandeNiederlande Lieuwe Westra BelgienBelgien Bert Scheirlinckx FrankreichFrankreich Yohan Cauquil
2012 FrankreichFrankreich Florian Vachon ItalienItalien Mirko Selvaggi BelgienBelgien Sébastien Delfosse
2013 BelgienBelgien Edwig Cammaerts WeissrusslandWeißrussland Jauhen Hutarowitsch FrankreichFrankreich Laurent Pichon
2014 FrankreichFrankreich Alexis Gougeard BelgienBelgien Kenneth Van Bilsen NiederlandeNiederlande Wesley Kreder