Claude-Sixte Sautreau de Marsy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deckblatt des Almanach des muses

Claude-Sixte Sautreau de Marsy (* 1740 in Paris; † 8. Mai 1815 ebenda) war ein französischer Publizist und Literat.

Er wurde bekannt durch die Gründung des ersten Musen-Almanachs, dem Almanach des muses, im Jahre 1765 in Paris. Nach seinem Vorbild entstand die um 1800 in Mitteleuropa verbreitete Mode der literarischen Almanache für gehobenere Schichten.

Quellen[Bearbeiten]

  • Mix, York-Gothard: Lektüre für Gebildete und Ungebildete. Einleitende Bemerkungen zu H. C. Boies Musenalmanach, J. P. Hebels Rheinländischem Hausfreund und anderen literarischen Begleitern durch das Jahr. In: Ders. (Hg.): Almanach- und Taschenbuchkultur des 18. und 19. Jahrhunderts. Wiesbaden 1996, S. 7–19.