Claudia Coulter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Claudia Coulter 2013

Claudia Coulter (* im 20. Jahrhundert) ist eine Schauspielerin und Model argentinischer Abstammung.

Karriere[Bearbeiten]

2006 spielte Coulter im britischen Fernsehfilm Sven: The Coach, the Cash and His Lovers die Hauptrolle der Nancy Dell Olio. Im gleichen Jahr spielte sie in der britischen Miniserie Jane Eyre – neben Ruth Wilson und Toby Stephens – die Rolle der Bertha. 2010 spielte sie im britischen Comedy-Drama Reuniting the Rubins – neben Rhona Mitra, Timothy Spall, Louise Brealey und James Callis – die Rolle der Marta.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2002: Shackleton (Fernsehfilm)
  • 2004: Seven Wonders of Ancient Rome (Fernsehfilm)
  • 2005: Coma Girl: The State of Grace
  • 2006: Rosemary & Thyme (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2006: The Witches Hammer
  • 2006: Sven: The Coach, the Cash and His Lovers (Fernsehfilm)
  • 2006: Jane Eyre (TV-Miniserie, 2 Episoden)
  • 2009: Der Preis des Verbrechens (Trial & Retribution, Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2010: Reuniting the Rubins
  • 2011: Get Ca$h
  • 2012: Demons and Doors
  • 2012: Holby City (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2012: Meeting Place

Weblinks[Bearbeiten]