Claudio Villa (Comiczeichner)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Claudio Villa auf der Lucca Comics&Games 2012

Claudio Villa (* 31. Oktober 1959 in Lomazzo, Provinz Como[1]) ist ein italienischer Comiczeichner.

Leben und Werk[Bearbeiten]

Villa, der seine Comiczeichnerkarriere im Zeichenstudio von Franco Bignotti begann, veröffentlichte als erste Comics die Mittelalter-Serie Enguerrand et Nadine und die Science-Fiction-Serie Gun Gallon.[1][2] Zu Beginn der 1980er Jahre stieß er zu Daim Press und zeichnete eine Episode von Martin Mystère.[1][2] Ebenfalls in den 1980er Jahren zeichnete er über drei Jahre lang die Cover von Dylan Dog.[1][2] Seit 1986 gehört er zum Zeichnerteam um die Comicserie Tex Willer.[1][2]

Literatur[Bearbeiten]

  • Franco Fossati: Das grosse illustrierte Ehapa-Comic-Lexikon. Ehapa Verlag, Stuttgart 1993, ISBN 3-7704-0865-9, S. 274.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e Claudio Villa auf lfb.it (italienisch), abgerufen am 8. Februar 2013
  2. a b c d Claudio Villa auf lambiek.net (englisch), abgerufen am 8. Februar 2013