Claveria (Cagayan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Claveria
Lage von Claveria in der Provinz Cagayan
Karte
Basisdaten
Region: Cagayan Valley
Provinz: Cagayan
Barangays: 41
Distrikt: 2. Distrikt von Cagayan
PSGC: 021511000
Einkommensklasse: 3. Einkommensklasse
Haushalte: 5767
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 30.482
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 157,1 Einwohner je km²
Fläche: 194 km²
Koordinaten: 18° 36′ N, 121° 5′ O18.6075121.085Koordinaten: 18° 36′ N, 121° 5′ O
Geographische Lage auf den Philippinen
Claveria (Philippinen)
Claveria
Claveria

Claveria ist eine Stadtgemeinde in der philippinischen Provinz Cagayan. Die Gemeinde liegt im Nordwesten der Provinz und grenzt im Süden an die Provinz Apayao. Eine Bucht im Nordwesten des Gebietes, die Claveria Bay, ist nach dem Ort benannt. Außerdem befindet sich an der Küste ein Leuchtturm sowie ein großer Strand. Direkt daneben ragen über 600 Meter hohe Berge empor.

Claveria ist in die folgenden 41 Baranggays aufgeteilt:

  • Alimoan
  • Bacsay Cataraoan Norte
  • Bacsay Mapulapula
  • Bilibigao
  • Buenavista
  • Cadcadir East
  • Capanikian
  • Centro I
  • Centro II
  • Culao
  • Dibalio
  • Kilkiling
  • Lablabig
  • Luzon
  • Mabnang
  • Magdalena
  • Centro VII (Malasin East)
  • Malilitao
  • Centro VI (Minanga)
  • Nagsabaran
  • Centro IV (Nangasangan)
  • Pata East
  • Pinas
  • Santiago
  • Santo Tomas
  • Santa Maria (Surngot)
  • Tabbugan
  • Taggat Norte
  • Union
  • Bacsay Cataraoan Sur
  • Cadcadir West
  • Camalaggoan/D Leaño
  • Centro III
  • Centro V (Mina)
  • Centro VIII (Malasin West)
  • Pata West
  • San Antonio (Sayad/Bimekel)
  • San Isidro
  • San Vicente
  • Santo Niño (Barbarnis)
  • Taggat Sur