Clear Lake (Iowa)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clear Lake
Clear Lake (Iowa)
Clear Lake
Clear Lake
Lage in Iowa
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Iowa
County:

Cerro Gordo County

Koordinaten: 43° 8′ N, 93° 23′ W43.136388888889-93.38377Koordinaten: 43° 8′ N, 93° 23′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 8161 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 302,3 Einwohner je km²
Fläche: 33,7 km² (ca. 13 mi²)
davon 27,0 km² (ca. 10 mi²) Land
Höhe: 377 m
Postleitzahl: 50428
Vorwahl: +1 641
FIPS:

19-14025

GNIS-ID: 0455465
Webpräsenz: www.clearlakeiowa.com

Clear Lake ist ein kleiner Ort (Einwohnerzahl: ca. 8000) im US-Bundesstaat Iowa, Vereinigte Staaten. Clear Lake liegt im Cerro Gordo County in der Nähe von Mason City.

Insbesondere im Sommer ist Clear Lake ein von Touristen gut besuchter Ort. Neben dem See Clear Lake, der dem Ort seinen Namen gab, stellt der Surf Ballroom den größten Anziehungspunkt dar, in dem die Musiker Buddy Holly, Ritchie Valens und The Big Bopper ihr letztes Konzert gaben, bevor sie nicht weit von der Stadt bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kamen.