FirstEnergy Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Cleveland Browns Stadium)
Wechseln zu: Navigation, Suche
FirstEnergy Stadium
Das FirstEnergy Stadium (2013)
Das FirstEnergy Stadium (2013)
Frühere Namen

Cleveland Browns Stadium

Daten
Ort 1085 West Third Street
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Cleveland, Ohio
Koordinaten 41° 30′ 21,7″ N, 81° 41′ 58,6″ W41.506038-81.699615Koordinaten: 41° 30′ 21,7″ N, 81° 41′ 58,6″ W
Eigentümer Stadt Cleveland
Baubeginn 15. Mai 1997
Eröffnung 12. September 1999
Erstes Spiel 12. September 1999
Cleveland Browns - Pittsburgh Steelers
Oberfläche Naturrasen
Kosten 283 Mio. US-Dollar
Architekt HOK Sport (heute: Populous)
Kapazität 67.407 Plätze (seit 2014)
73.200 Plätze (1999–2014)
Verein(e)

Das FirstEnergy Stadium ist ein American-Football-Stadion in der US-amerikanischen Stadt Cleveland im Bundesstaat Ohio. Das Stadion wurde 1999 eröffnet und ist seitdem die Heimspielstätte des NFL-Teams Cleveland Browns. Es wurde in erster Linie für American Football gebaut. Die Spielfläche wurde allerdings so konzipiert, dass auch internationale Fußballspiele darauf stattfinden könnten.

Mitte Januar 2013 wurde der Namenswechsel der Heimstätte der Browns bekanntgegeben. Das US-amerikanische Energieversorgungsunternehmen FirstEnergy erwarb die Namensrechte am Stadion. Der jetzige Name lautet FirstEnergy Stadium.[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: FirstEnergy Stadium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. cleveland.com: Cleveland Browns Stadium naming rights sold: Welcome to FirstEnergy Stadium Artikel vom 15. Januar 2013 (englisch)