Cliff Bole

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Clifford John „Cliff“ Bole (* 9. November 1937 in San Francisco, Kalifornien; † 15. Februar 2014 in Palm Desert, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur von US-amerikanischen und kanadischen Fernsehproduktionen.

Karriere[Bearbeiten]

Bole war ab der Mitte der 1970er Jahre als Regisseur aktiv und führte ausschließlich bei Fernsehserien Regie, darunter:

Die außerirdische Spezies Bolianer aus der Serie Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert ist nach ihm benannt.[1]

Bole war verheiratet und Vater einer Tochter und eines Sohns. Er starb im Februar 2014 im Alter von 76 Jahren in seinem Haus im kalifornischen Palm Desert.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://de.memory-alpha.org/wiki/Cliff_Bole
  2. Clifford John Bole (1937–2014), abgerufen am 23. Februar 2014 (englisch)