Clique (Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clique
Cover
Big Sean, Jay-Z & Kanye West
Veröffentlichung 3. September 2012
Länge 3:46
Genre(s) Gangsta-Rap
Autor(en) Kanye West, Shawn Carter, Sean Anderson
Musik Hit-Boy
Auszeichnung(en) Platin (RIAA)
Album Cruel Summer

Clique ist ein Lied des US-amerikanischen Rappers Big Sean und die vierte Single aus dem Kollaborationsalbum Cruel Summer. Als Gastmusiker wirkten hierbei die Rapper Jay-Z und Kanye West mit. Der Song wurde am 3. September 2012 veröffentlicht.

Hintergrund und Komposition[Bearbeiten]

Clique wurde am 3. September 2012 als vierte und letzte Vorabsingle zu Cruel Summer veröffentlicht. Der Name handelt, wie der Songtext, von Kanye Wests Musiklabel GOOD Music („Ain’t nobody fuckin’ with my clique“).[1] Das Lied enthält ein Sample von James Browns Lied People (It’s Bad).[2] Die Einleitung wird vom US-amerikanischen Sänger James Fauntleroy gesungen.

Erfolg[Bearbeiten]

Charts[Bearbeiten]

Am erfolgreichsten ist Clique in den Vereinigten Staaten gewesen, wo das Lied Platz 12 erreichte. In Kanada, Belgien (Flandern) und in Dänemark erreichte es die Plätze 16, 33 und 36 und in Australien und Frankreich Rang 39 und 42. In Deutschland erreichte Clique keine Chartpositionen.[3]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Clique erhielt Platin in den Vereinigten Staaten.[4]

Rezeption[Bearbeiten]

Juice.de nannte Clique ideal für das „Vorglühen der letzten Gangs der Stadt[5]“, während Idolator die Beats als „syrupy and subdued“ bezeichnete.[6]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kanye West – Clique Lyrics. Rap Genius, abgerufen am 3. Dezember 2012 (englisch).
  2. DJ Booth zu Clique
  3. Chartquellen: Vereinigte Staaten, Kanada, Belgien (Flandern), Dänemark, Australien, Frankreich
  4. theversed.com
  5. juice.de zu Clique
  6. Idolator.com zu Clique