Clive Francis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Clavis Francis (* 6. Juni 1946 in Eastbourne, Grafschaft East Sussex, Großbritannien) ist ein britischer Schauspieler und Karikaturist. Seine Eltern sind die Schauspieler Raymond Francis und Margaret Towner.

Leben und Werk[Bearbeiten]

Clive Francis begann seine Schauspielerkarriere 1966 im Alter von 20 Jahren. Sein erstes Engagement führte ihn an eine Londoner Bühne, wo er in dem Stück There’s a Girl in my Soup debütierte, gefolgt von weiteren Bühnenarbeiten. Abseits des Theaters arbeitete er auch für den Funk sowie als Darsteller in Film- und Fernsehproduktionen.

Weblinks[Bearbeiten]