Club Med 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Club Med 2
Club.med.2.capri.arp.jpg
p1
Schiffsdaten
Flagge FrankreichFrankreich Frankreich
Schiffstyp Kreuzfahrtschiff
Rufzeichen FNIR
Heimathafen Mata-Utu
Eigner Corpopriete Maritime Club Med 2
Bauwerft Société Nouvelle des Ach (SNACH), Le Havre
Baunummer CLUBMED2
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
182,0 m (Lüa)
156,36 m (Lpp)
Breite 20,0 m
Seitenhöhe 8,0 m
Tiefgang max. 5,10 m
Vermessung 14983 BRZ / 5053 NRZ
Maschine
Maschine dieselelektrisch
2 × Elektromotor
Maschinen-
leistungVorlage:Infobox Schiff/Wartung/Leistungsformat
5.890 kW (8.008 PS)
Geschwindigkeit max. 16,4 kn (30 km/h)
Propeller 2 × Verstellpropeller
Takelung und Rigg
Anzahl Masten 5
Anzahl Segel 7 (5 Stagsegel, Fock, Besan)
Segelfläche 2500 m²
Geschwindigkeit
unter Segeln
max. 11 kn (20 km/h)
Transportkapazitäten
Zugelassene Passagierzahl 392
PaxKabinen 184
Sonstiges
Klassifizierungen

Bureau Veritas

Registrier-
nummern

IMO-Nr. 9007491

Die Club Med 2 ist neben ihrem Schwesterschiff Wind Surf[1] der Reederei Windstar Cruises das größte Motorsegelschiff der Welt und gehört dem französischen Touristikunternehmen Club Med (Club Méditerranée).

Geschichte[Bearbeiten]

Das Schiff wurde 1992 auf der Werft Société Nouvelle des Ach in Le Havre gebaut und 1996 komplett renoviert. Die Club Med 2 hat acht Decks, wovon sechs für Passagiere zugänglich sind. Das Schiff verfügt über 184 Außenkabinen für 392 Passagiere. Die Besatzung umfasst 200 Personen. Alle Kabinen sind vollklimatisiert. Im Sommer werden Kreuzfahrten im Mittelmeer und im Winter in der Karibik unternommen.

Technische Daten und Ausstattung[Bearbeiten]

Das Schiff verfügt über einen dieselelektrischen Antrieb. Die beiden Verstellpropeller werden über zwei Elektromotoren mit je 2945 kW Leistung angetrieben. Für die Stromversorgung der Antriebsmotoren stehen vier Dieselgeneratoren zur Verfügung, die von vier Sechszylinder-Dieselmotoren von Wärtsilä mit zusammen 5890 kW Leistung angetrieben werden. Die Dieselgeneratoren leisten jeweils 2280 kW (2850 kVA). Weiterhin steht ein Notgenerator mit 320 kW Leistung (400 kVA) zur Verfügung.

Die Segel an den fünf Masten, mit einer Gesamtfläche von 2500 m², werden mit Computern gesteuert.

Das Schiff ist mit Stabilisatoren ausgerüstet, die so gesteuert werden, dass die Krängung nie mehr als drei Grad beträgt. Am Heck befindet sich eine ausklappbare Plattform, von der aus alle möglichen Wassersportarten ausgeübt werden können.

Das Schiff hat zwei Swimmingpools, Fitness- und Gymnastik-Center und eine Sauna. Gespeist wird in zwei Restaurants, außerdem gibt es drei Bars.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Club Med 2 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Schiffsdaten Wind Surf