Clyde (Ohio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clyde
OHMap-doton-Clyde.png
Lage in Ohio
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County:

Sandusky County

Koordinaten: 41° 18′ N, 82° 59′ W41.305-82.976666666667212Koordinaten: 41° 18′ N, 82° 59′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 6064 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 531,9 Einwohner je km²
Fläche: 11,5 km² (ca. 4 mi²)
davon 11,4 km² (ca. 4 mi²) Land
Höhe: 212 m
Postleitzahl: 43410
Vorwahl: +1 419
FIPS:

39-16308

GNIS-ID: 1056817
Website: www.clydeohio.org
Bürgermeister: Scott Black

Clyde ist eine Stadt im Sandusky County, Ohio, USA. Im Jahr 2000 hatte Clyde 6064 Einwohner.

Geschichte und Wirtschaft[Bearbeiten]

Anfang des Zwanzigsten Jahrhunderts siedelte sich hier die Elmore Manufacturing Company, ein Pionier der Messing-Ära des Automobilbaus an. Clyde ist Sitz einer großen Whirlpool-Fabrik, die eine Jahresproduktion von 5 Millionen Stück hat.

Demografie[Bearbeiten]

Bei der Volkszählung 200 lebten in Clyde 6064 Menschen in 2304 Haushalten und 1633 Familien. Die Bevölkerungsdichte liegt bei 533,3 Einwohnern je km². In Clyde gibt es 2471 Häuser, was einer Bebauungsdichte von 217,3 km² entspricht. 96,04 % der Einwohner sind Weiße, 0,15 % Afroamerikaner, 0,12 % Ureinwohner, 0,26 % Asiaten, 0,03 % stammen von den pazifischen Inseln, 2,21 % von anderen Rassen, 1,19 % entstammen zwei Rassen. 56 % der erwachsenen Einwohner sind verheiratet. 74 % der Häuser und Wohnungen sind Eigentum ihrer Bewohner und werden von diesen nicht gemietet.

Literatur[Bearbeiten]