Coahuiltekisch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sprachgebiet des Coahuiltekischen

Coahuiltekisch ist eine Sprachfamilie (Makro-Gruppierung), welche im südlichen Texas und im Nordwesten Mexikos verbreitet sind beziehungsweise waren. Bis auf eine Sprache sind alle Sprachen dieser Sprachfamilie ausgestorben.

Coahuiltekisch ist eine Indigene amerikanische Sprache. Sie gehört zur Gruppe der Hoka-Sprachen. Neben dem Kern-Coahuiltekisch gibt es Tonkawa und Karankawa, die dieser Sprachfamilie zugeordnet werden. Die Sprache wird von den Coahuiltec Indianern gesprochen.

Quellen[Bearbeiten]

  • Haarmann, Harald: Kleines Lexikon der Sprachen. München: Beck, 2001.
  • T. N. Campbell: Coahuiltecans and Their Neighbors, in: Handbook of North American Indians Band. 10, Washington: Smithsonian Institution, 1983

Weblinks[Bearbeiten]