Cocalzinho de Goiás

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cocalzinho de Goiás
Wappen Flagge
Wappen von Cacalzinho de Goiás
Flagge von Cacalzinho de Goiás
Karte
Lage des Gemeindegebietes von Cocalzinho de Goiás in Brasilien / Goiás
Cocalzinho de Goiás (Goiás)
Cocalzinho de Goiás
Cocalzinho de Goiás
Lage der Ortschaft in Goiás
i1
Basisdaten
Staat: BrasilienBrasilien Brasilien (BRA)
Verwaltungsgliederung: Mittelwesten
Bundesstaat: GoiásGoiás Goiás (GO)
Mesoregion: Ost-Goiás
Mikroregion: Entorno de Brasília (GO)
Angrenzende Gemeinden: Padre Bernardo, Águas Lindas de Goiás, Santo Antônio do Descoberto, Corumbá de Goias, Pirenopolis, Vila Propicio
Distanz zu Goiânia: 132 km [1]
Geografische Lage: 15° 48′ S, 48° 47′ W-15.793888888889-48.7758333333331152Koordinaten: 15° 48′ S, 48° 47′ W
Zeitzone: UTC-3
Sommer: UTC-2
Höhe: 1152 m
Fläche: 1.787,994 km²
Einwohner: 17.391 [2]
Bevölkerungsdichte: 8,6 Einwohner / km²
Telefonvorwahl: +5562
Postleitzahl (CEP): 72975-000
Adresse der Stadtverwaltung: Câmara Municipal de Cocalzinho de Goiás
Av Comercial Q 26, s/n LT17
Setor Central, Cocalzinho de Goiás / GO
Offizielle Website:
E-Mail-Adresse:
Jahrestag: 1. Juli
Gemeindegründung: 1990
Politik
Bürgermeister: Antônio Armando da Silva (PSDB)(2009 – 2012)
Vize-Bürgermeister:

Cocalzinho de Goiás ist eine brasilianische politische Gemeinde im Bundesstaat Goiás in der Mesoregion Ost-Goiás und in der Mikroregion Entorno de Brasília. Sie liegt westlich der brasilianischen Hauptstadt Brasília und nordöstlich der Hauptstadt Goiânia.

Bei Ökutouristen beliebt ist der 6 km westlich gelegene Parque Estadual da Serra dos Pireneus sowie der Oberlauf des Rio Corumbá mit seinen vielen Wasserfällen.

Geographische Lage[Bearbeiten]

Cocalzinho de Goiás grenzt

Die Entfernung zur Hauptstadt Goiânia über die Staatsstraße BR-414 bis Anápolis und die Bundesstraße BR-060 beträgt 132 km und nach Brasília via BR-070 102 km.

Galerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. SEPIN: Straßendistanz der Gemeinden von Goiânia, Goiás
  2. Erste Ergebnisse der Volkszählung von 2010 in Goiás (PDF; 30 kB), durchgeführt vom IBGE.