Coen Vermeltfoort

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Coen Vermeltfoort bei der Belgien-Rundfahrt 2012
Vermeltfoort bei den Driedaagse van West-Vlaanderen 2010

Coen Vermeltfoort (* 11. April 1988 in Heeswijk) ist ein niederländischer Radrennfahrer.

Coen Vermeltfoort gewann 2006 die Gesamtwertung des Junioren-Rennens Münsterland-Tour, nachdem er dort zweimal Etappendritter wurde. Seit 2007 fährt er für das niederländische Continental Team Rabobank Continental, das Farmteam der ProTour-Mannschaft Rabobank. In seinem ersten Jahr dort wurde er Dritter bei dem U23-Rennen Grand Prix Waregem und er gewann eine Etappe bei der Olympia's Tour. In der Gesamtwertung der Olympia's Tour belegte er den sechsten Rang.

Erfolge[Bearbeiten]

2007
2008
2010
2013
2014

Teams[Bearbeiten]