Col du Lein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Col du Lein
Col du Lein, Blick nach Osten. Links unten führt die Straße über den Col des Planches nach Martigny, links oben nach Saxon und rechts nach Süden und Vollèges.

Col du Lein, Blick nach Osten. Links unten führt die Straße über den Col des Planches nach Martigny, links oben nach Saxon und rechts nach Süden und Vollèges.

Himmelsrichtung Nord Süd
Passhöhe 1'658 m ü. M.
Kanton Wallis
Talorte Saxon Sembrancher
Ausbau Passstrasse (2 km ungeteert)
Profil
Denzel-Skala SG 3
Ø-Steigung 8 % (1125 m / 14 km) 8,6 % (944 m / 11 km)
Karte (Wallis)
Col du Lein (Wallis)
Col du Lein
Koordinaten 578392 / 10690946.1133333333337.15916666666671658Koordinaten: 46° 6′ 48″ N, 7° 9′ 33″ O; CH1903: 578392 / 106909

k

Der Col du Lein (Pas du Lin) ist ein Pass in der Schweiz, der das Rhonetal mit dem Val de Bagnes verbindet. Die Passhöhe beträgt 1'658 m ü. M. Neben asphaltierten Strassen existiert auch ein 2 km langer ungeteerter Abschnitt. Die Streckenlänge zwischen Saxon und Vollèges beträgt 26 km, die Maximalsteigungen liegen bei 12 % (SG 3). Eine dritte Straße verbindet den Col du Lein Richtung Südwesten über den Col du Tronc und den Col des Planches mit Martigny.

Östlich des Passes liegt der 2'473 m hohe Pierre Avoi.

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Col du Lein – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien