Colbordolo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colbordolo
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Colbordolo (Italien)
Colbordolo
Staat: Italien
Region: Marken
Provinz: Pesaro und Urbino (PU)
Koordinaten: 43° 49′ N, 12° 43′ O43.82055555555612.721111111111293Koordinaten: 43° 49′ 14″ N, 12° 43′ 16″ O
Höhe: 293 m s.l.m.
Fläche: 27,43 km²
Einwohner: 6.145 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 224 Einw./km²
Postleitzahl: 61022
Vorwahl: 0721
ISTAT-Nummer: 041012
Volksbezeichnung: Colbordolesi
Schutzpatron: Johannes der Täufer
Website: Colbordolo
Colbordolo

Colbordolo (im lokalen Dialekt Colbórdolo oder Colbórdlë) ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 6145 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Pesaro und Urbino in den Marken. Die Gemeinde liegt etwa 17,5 Kilometer südwestlich von Pesaro und etwa 13 Kilometer nordöstlich von Urbino. Die Gemeinde wird nördlich durch den Foglia begrenzt.

Verkehr[Bearbeiten]

Die frühere Strada Statale 423 Urbinate führt von Pesaro aus kommend durch das Gemeindegebiet nach Urbino.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Colbordolo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.