Coleman (Camping)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Coleman-Bügeleisen der 1930er Jahre

Die Coleman Company Inc. ist ein amerikanischer Hersteller von Freizeit- und Outdoorprodukten, der zur Jarden Corporation gehört.

Die Firma wurde 1900 von William Coffin Coleman in Kingfisher, Oklahoma gegründet und zog 1902 nach Wichita, Kansas um.

Der Firmensitz ist heute in Wichita, außerdem gibt es einen Standort in Texas. Das Unternehmen hat etwa 3690 Mitarbeiter.[1] Coleman hat eine Reihe von Produkten für den Camping- und Freizeitmarkt im Sortiment.

Unter dem Titel Coleman Lantern vertreibt Coleman Starklichtlampen, die mit Petroleum, Benzin oder Propan betrieben werden und mit einem oder zwei Glühstrümpfen ausgestattet sind.

Coleman produziert auch verschiedene Kocher, darunter den ursprünglichen G.I. Pocket Stove, außerdem Schlafsäcke, Kühlboxen, Stromerzeuger, Zelte etc. Seit 1996 gehört der französische Hersteller Campingaz zu Coleman.

Zu den inzwischen nicht mehr von Coleman produzierten Produkten gehören Schneemobile, Faltcaravans und die Hobie Cat-Segelboote.

Eine Abteilung vertreibt Heizungs- und Klimaprodukte für den stationären Gebrauch.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

 Commons: Coleman Company – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  1. http://www.hoovers.com/company/The_Coleman_Company_Inc/rhhtti-1.html
  2. http://www.colemanac.com/