Colentina Bukarest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler bei Vorlage * Parametername unbekannt (Vorlage:Infobox Historischer Fußballverein): 'adresse; 1; spitzname'
Diese Infobox enthält noch Fehler. Näheres wird angezeigt, wenn du erst auf "Seite bearbeiten" und dann auf "Vorschau" klickst.
Colentina Bukarest
Voller Name AC Colentina București
Ort
Gegründet 1909
Aufgelöst unbekannt
Vereinsfarben Schwarz-Weiß
Stadion neben der Textilfabrik Colentina
Höchste Liga Divizia A
Erfolge Rumänischer Meister
1913, 1914
Heim
Vorlage:Infobox Historischer Fußballverein/Wartung/UnvollständigHeim
Vorlage:Infobox Historischer Fußballverein/Wartung/UnvollständigAuswärts

Colentina Bukarest war ein rumänischer Fußballverein aus Bukarest. Er wurde zweimal rumänischer Fußballmeister.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Meistermannschaft 1914

Colentina Bukarest wurde im Jahr 1909 von englischen Arbeitern der Textilfabrik Colentina gegründet. In den Jahren 1913 und 1914 gewann Colentina die Cupa Hans Herzog, die später als rumänische Fußballmeisterschaft gewertet wurde. Nachdem als Folge des Ersten Weltkrieges die meisten Ausländer Rumänien verlassen hatten, spielte Colentina fortan nur noch in der Bukarester Regionalmeisterschaft und in unteren Spielklassen. Einzig in der Saison 1946/47 nahm der Verein an der Divizia C teil.

Weblinks[Bearbeiten]