Colin Edwin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colin Edwin

Colin Edwin (* 2. Juni 1970 in Melbourne, Australien, bürgerlicher Name Colin Edwin Balch) ist ein australischer Bassist.

Seit Ende 1993 ist er Mitglied der englischen Progressive-Rock-Band Porcupine Tree. Davor spielte er in diversen Bands wie den Ex-Wise Heads und Random Noise Generator. 2001 bediente er den Kontrabass bei no-man, einem Projekt des Porcupine-Tree-Bandleaders Steven Wilson. Edwin ist als Jazz-Fan bekannt, spielt fretted, fretless, Kontrabässe und Uprights (eine Kontrabassform ohne den Klangkörper, elektronisch abgenommen mit Piezo-Tonabnehmern und/oder klassischen Spulenabnehmern).

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]