Colin Hendry

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colin Hendry

Colin Hendry

Spielerinformationen
Voller Name Edward Colin Hendry
Geburtstag 7. Dezember 1965
Geburtsort KeithSchottland
Größe 185 cm
Position Abwehrspieler
Vereine in der Jugend
1981–1982
1982–1983
FC Keith
FC Islavale
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1983–1987
1987–1989
1989–1991
1991–1998
1998–2000
2000–2001
2000–2001
2001–2003
2002
2002–2003
FC Dundee
Blackburn Rovers
Manchester City
Blackburn Rovers
Glasgow Rangers
Coventry City
Bolton Wanderers (Leihe)
Bolton Wanderers
Preston North End (Leihe)
FC Blackpool
41 0(2)
102 (22)
63 0(5)
235 (12)
22 0(0)
11 0(0)
9 0(1)
16 0(2)
2 0(0)
14 0(0)
Nationalmannschaft
1993–2001 Schottland 51 0(3)
Stationen als Trainer
2004–2005
2007–2008
FC Blackpool
FC Clyde
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Edward Colin Hendry (* 7. Dezember 1965 in Keith, Schottland) ist ein ehemaliger schottischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Als Spieler[Bearbeiten]

Im Verein[Bearbeiten]

Zunächst spielte Hendry als Stürmer für kleinere Lokalvereine in Keith, bevor er 1983 seine Profikarriere beim FC Dundee in der schottischen Premier League begann. 1987 erfolgte der Wechsel nach England zu den Blackburn Rovers, wo man ihn zum Verteidiger umschulte. Hier absolvierte er über 100 Spiele, ehe er 1989 von Manchester City unter Vertrag genommen wurde. Nach der Einsetzung des neuen Trainers Peter Reid, kehrte er zu seinem alten Club Blackburn mit dessen neuem Trainer Kenny Dalglish zurück und gewann 1995 die englische Meisterschaft.

1998 wurde Hendry von Dick Advocaat für die Glasgow Rangers für vier Mio. Pfund verpflichtet; dort wurde er von Advocaat an Coventry City, die Bolton Wanderers, Preston North End und den FC Blackpool ausgeliehen, bevor er seine Karriere beendete.

In der Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Hendry war auch ein erfolgreicher schottischer Nationalspieler. Obwohl er erst mit 27 Jahren in die Auswahl berufen wurde, absolvierte er 51 Spiele und nahm als Kapitän an der Fußball-Europameisterschaft 1996 und an der Fußball-Weltmeisterschaft 1998 teil. Hendry ist Mitglied der Scotland Football Hall Of Fame.

Als Trainer[Bearbeiten]

Im Juni 2004 trat Hendry eine Stelle als Trainer des FC Blackpool an, wurde jedoch im November 2005 wegen Erfolglosigkeit wieder entlassen. Zuletzt war er beim schottischen Verein FC Clyde beschäftigt, trat dort aber aus familiären Gründen am 18. Januar 2008 zurück.

Weblinks[Bearbeiten]