Colinas de Solymar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colinas de Solymar
-34.801666666667-55.958055555556Koordinaten: 34° 48′ S, 55° 57′ W
Karte: Uruguay
marker
Colinas de Solymar

Colinas de Solymar auf der Karte von Uruguay

Basisdaten
Staat Uruguay
Departamento Canelones
Einwohner 2813 (2011)
Detaildaten
Lage von Colinas de Solymar in der Ciudad de la Costa
Lage von Colinas de Solymar in der Ciudad de la Costa
Plan von Colinas de Solymar
Plan von Colinas de Solymar

Colinas de Solymar ist eine Stadt in Uruguay.

Geographie[Bearbeiten]

Sie befindet sich im südlichen Teil des Departamento Canelones in dessen Sektor 37. Colinas de Solymar grenzt an die Río de la Plata-Küstenstadt Lomas de Solymar. Nordwestlich liegt Lomas de Carrasco.

Infrastruktur[Bearbeiten]

Colinas de Solymar liegt an der Nordseite der Ruta Interbalnearia an deren Kilometerpunkt 26.

Einwohner[Bearbeiten]

Die Einwohnerzahl von Colinas de Solymar beträgt 2.813. (Stand: 2011)[1]

Jahr Einwohner
1963 -
1975 123
1985 757
1996 1.768
2004 2.502
2011 2.813

Quelle: Instituto Nacional de Estadística de Uruguay[2][3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay, abgerufen am 31. Oktober 2013
  2. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay 1963–1996 (DOC; 172 kB)
  3. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay – Stand 2004 (MS Excel; 75 kB)