Collins (Wörterbuch)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Das Collins Multiwörterbuch galt als eines der ersten elektronischen Wörterbücher für PCs.

Das Wörterbuch wurde seinerzeit in verschiedenen Sprachrichtungen ausgeliefert und bot innovative Erweiterungen der Terminologie für verschiedene Fachbereiche. 1996 wurde das Produkt vom Markt genommen, da der Herausgeber durch einstweilige Verfügungen der Konkurrenz in Konkurs geriet.