Colm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Colm (auf Deutsch: „Taube“) ist ein männlicher Vorname[1] irischen Ursprungs, der sich von Columban von Iona herleitet.[2] Eine andere Form ist Colum. Als Familienname tritt Colm nur selten auf.

Bekannte Namensträger[Bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten]

  • Gerhard Colm (1897–1968), deutsch-amerikanischer Nationalökonom und amerikanischer Präsidentenberater
  • Rudolf Colm (* 1952), österreichischer Manager und Volkswirt

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Colm auf www.vornamen-weltweit.de
  2. Colm - name meaning and origin auf www.thinkbabynames.com (engl.)