Coloborhynchus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Coloborhynchus
Coloborhynchus-Skelett in Naturalis, Leiden.

Coloborhynchus-Skelett in Naturalis, Leiden.

Zeitliches Auftreten
Unterkreide
ca. 110 Mio. Jahre
Fundorte
Systematik
Archosauria
Ornithodira
Flugsaurier (Pterosauria)
Kurzschwanzflugsaurier (Pterodactyloidea)
Ornithocheiridae
Coloborhynchus
Wissenschaftlicher Name
Coloborhynchus
Wellnhofer, 1985

Coloborhynchus araripensis ist ein fossiler Vertreter der Flugsaurier aus der Santana-Formation in Brasilien. Er gehört zur Familie der Ornithocheiridae und lebte vor etwa 110 Millionen Jahren.

Beschrieben wurde dieses Fossil 1985 von dem Paläontologen Peter Wellnhofer. Coloborhynchus araripensis hatte eine Flügelspannweite von etwa drei Metern.

Literatur[Bearbeiten]

  • Wellnhofer P (1985): Neue Pterosaurier aus der Santana-Formation (Apt) der Chapada do Araripe, Brasilien, Palaontographica, A,187: 105-182 Stuttgart