Coloma (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion! Eine nähere Beschreibung der zu behebenden Mängel fehlt.
Great Seal of the United States (obverse).svg
Coloma
Coloma (Kalifornien)
Coloma
Coloma
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Gründung: 1848
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

El Dorado County

Koordinaten: 38° 48′ N, 120° 53′ W38.800202758333-120.890164375233Koordinaten: 38° 48′ N, 120° 53′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Höhe: 233 m
Postleitzahl: 95613
Vorwahl: +1 530
FIPS:

06-14764

GNIS-ID: 1655915

Coloma liegt 9 Meilen entfernt von Placerville. Im Tal des Südarmes des American Rivers bei Coloma wurde am Bauplatz von Sutter’s Mill 1848 Gold gefunden. Der Fund löste den Kalifornischen Goldrausch aus. Erlebte der Goldgräberort in jener Zeit seine Blüte, ist der Ort heute vom Status einer Geisterstadt bedroht. Ein großer Teil der Stadt ist als Marshall Gold Discovery State Historic Park ausgewiesen. Die Stadt hat außerdem den Status eines National Historic Landmarks.