Colorado State University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Colorado State University (CSU) ist eine öffentliche Hochschule in Fort Collins im US-Bundesstaat Colorado. Rund 25.000 Studierende waren 2004 eingeschrieben.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Universität hat im Laufe ihrer Geschichte mehrfach ihren Namen gewechselt:

  • 1879: Agricultural College of Colorado
  • 1935: Colorado College of Agricultural and Mechanic Arts
  • 1944: Colorado Agricultural and Mechanical College (Colorado A&M)
  • 1957: Colorado State University

Sport[Bearbeiten]

College Football-Spiel zwischen den Colorado State Rams und den Air Force Falcons.

Überregional bekannt ist die CSU durch ihre College Football-Mannschaft, die Colorado State Rams. Die Hochschule ist Mitglied in der Mountain West Conference.

Bekannte Dozenten[Bearbeiten]

Bedeutende Absolventen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

40.574836111111-105.08097777778Koordinaten: 40° 34′ 29″ N, 105° 4′ 52″ W