Colt Delta Elite

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colt Delta Elite
Colt 10mm.jpg
Allgemeine Information
Zivile Bezeichnung: Colt Delta Elite
Entwickler/Hersteller: Colt Firearms Company
Entwicklungsjahr: 1987
Herstellerland: USA
Produktionszeit: 1987 bis 1998
Waffenkategorie: Pistole
Ausstattung
Gesamtlänge: 210 mm
Gesamthöhe: 135 mm
Gewicht: (ungeladen) 1,105 kg
Lauflänge: 127 mm
Technische Daten
Kaliber: 10 mm Auto (10 x 25 mm)
Mögliche Magazinfüllungen: 8 Patronen
Munitionszufuhr: Stangenmagazin
Feuerarten: Halbautomatik
Visier: Kimme und Korn
Listen zum Thema

Die Delta Elite basiert auf der Colt M1911A1 mit einigen Unterschieden zur 80er Reihe, und umgebaut für das Kaliber 10 mm Auto. Sie ist im Design und in der Funktionsweise der M1911 ähnlich. Es gibt die Delta Elite in Edelstahl und in einer brünierten Version mit einem 8 Schuss-Magazin. Außerdem gibt es auch eine Delta Elite Gold Cup für Wettkämpfe. Die Delta Elite war die erste erfolgreiche Pistole, die das 10 mm Auto Kaliber nutzt, nachdem die Bren Ten daran scheiterte.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Colt Delta Elite – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Siehe auch[Bearbeiten]

  • Bren Ten, die erste Pistole mit Kaliber 10 mm Auto
  • Glock 20, eine andere relativ erfolgreiche Pistole mit Kaliber 10 mm Auto
  • Colt M1911