Columbia (Alabama)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion! Eine nähere Beschreibung der zu behebenden Mängel fehlt.
Great Seal of the United States (obverse).svg
Columbia
Houston County Alabama Incorporated and Unincorporated areas Columbia Highlighted.svg
Lage im County und in Alabama
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Alabama
County:

Houston County

Koordinaten: 31° 18′ N, 85° 7′ W31.292222222222-85.11222222222268Koordinaten: 31° 18′ N, 85° 7′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 828 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 81,2 Einwohner je km²
Fläche: 10,4 km² (ca. 4 mi²)
davon 10,2 km² (ca. 4 mi²) Land
Höhe: 68 m
Postleitzahl: 36319
Vorwahl: +1 334
FIPS:

01-16744

GNIS-ID: 0116457
Bürgermeister: James Green

Columbia ist ein Ort im Houston County, Alabama, USA. Columbia hat eine Gesamtfläche von 10,3 km². Bei einer Schätzung aus dem Jahr 2006 hatte Columbia 828 Einwohner.

Demographie[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung aus dem Jahr 2000 hatte Columbia 804 Einwohner, die sich auf 344 Haushalte und 226 Familien verteilten. Die Bevölkerungsdichte betrug somit 79 Einwohner/km². 74,38 % der Bevölkerung waren weiß, 24,5 % afroamerikanisch. Das Durchschnittseinkommen betrug 27500 Dollar pro Haushalt, wobei 18 % der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze lebten.

Weblinks[Bearbeiten]

Webseite des US Census Bureau