Comedy Central Niederlande

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Comedy Central Niederlande
Senderlogo
Logo von Comedy Central
Allgemeine Informationen
Empfang: Kabel, Satellit, DVB-T & IPTV
Eigentümer: Viacom
Sendebeginn: 30. April 2007
Rechtsform: Privatrechtlich
Programmtyp: Spartenprogramm (Unterhaltung)
Liste von Fernsehsendern
Das Logo von Comedy Central Niederlande bis 30. September 2011

Comedy Central Niederlande ist der niederländische Ableger des US-Senders Comedy Central. Er startete am 30. April 2007 um 20:00 Uhr auf der gemeinsamen Frequenz mit dem Schwestersender Nickelodeon und ersetzte den Musik- bzw. Comedysender The Box (bzw. The Box Comedy). Am 1. Oktober 2008 startete ein Pay-TV-Sender von Comedy Central, der 24 Stunden lang sendet. Er heißt Comedy Central Family. Seit März 2011 sendet Comedy Central auf dem Platz von The Music Factory und sendet dort von 15:00 Uhr bis 6.00 Uhr, in der übrigen Zeit übernahm TMF anfangs. Von April 2011 bis Oktober 2013 wurde der Platz von 6:00 bis 15:00 Uhr vom Kindersender Kindernet übernommen. Seit 1. November 2013 ist Kindernet eingestellt und Comedy Central fortan 24 Stunden zu sehen.

On Air-Design[Bearbeiten]

1. Design[Bearbeiten]

Ehemaliges Logo von Comedy Central Niederlande (30. April 2007 bis 18. Oktober 2010)

Zum Start von Comedy Central Niederlande gab es das gleiche Design wie in Schweden. Das Logo war in verschiedenen Blau/Violett-Tönen gehalten. Es wurde bis zum 17. Oktober 2010 eingesetzt. Der Claim lautete Enjoy Daily.

Redesign (16:9)[Bearbeiten]

Nachdem am 14. Oktober 2010 Deutschland ein neues Design bekam, das in einer 3D-Welt dargestellt wird, bekam Comedy Central Niederlande das Design am 18. Oktober 2010 und sendet seitdem in 16:9. Der Claim lautet weiterhin Enjoy Daily. Januar 2011 erhielt auch Comedy Central Schweden das neue Design.


Sendungen[Bearbeiten]

Sendungen sind zum Beispiel:

Weblinks[Bearbeiten]