Commercial Utility Cargo Vehicle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Litauischer M1008 CUCV

Ein Commercial Utility Cargo Vehicle (deutsch: kommerzielles Gebrauchs- und Fracht-Fahrzeug; kurz CUCV; Aussprache: Cut-Vee) ist ein Fahrzeug, das zwischen 1983 und 1986 von der United States Army in ca. 70.000 Einheiten im Rahmen der Armee-Erneuerung beschafft worden ist.

Das Commercial Utility Cargo Vehicle basiert auf der Chevrolet Blazer-K5-Modellreihe als Geländewagen (M 1009), die in den USA Sports Utility Vehicle (SUV) genannt wird, und dem Pickup (M 1008). Es wurde für militärische Zwecke mit Gewehrhalterungen hinter den Frontsitzen, vier Ösen zum Anhängen an Kränen oder Helikoptern, einem schweren Schutzgitter vor dem Kühlergrill, einer kräftigen Anhängerkupplung, Kolonnenmarschlichter in den Stoßstangen, Nachtmarschscheinwerfer im Kühlergrill, 12 V/24 V E-Anlage (mit 24 V werden lediglich der Anlasser und (über Widerstände) die Glühkerzen versorgt), verschiedenen Kontroll-Instrumente und Steckdosen (Starthilfedose im Kühlergrill) zusätzlich ausgerüstet. Weiterhin ist das Fahrzeug mit 2 Stück Starterbatterien (2 x 12 V=24 V)sowie zwei Lichtmaschinen ausgerüstet. Alle Verbraucher (außer Anlasser und Vorglüheinrichtung) werden mit 12 V versorgt.

Die Innenausstattung ist sehr spartanisch mit Sitzen aus dunkelrotem Polyvinylchlorid und einfachen Gummimatten. Der CUCV wurde in zwei- oder viertüriger Ausführung geliefert. Er dient als Ersatz für Jeeps und auch die Dodge W 200 (M 880) und ist bis zum heutigen Tag, zumeist in Reserve-Einheiten im Einsatz. Den CUCV gab es als:

  • M 1008 Grundtyp Pick-Up, 1 1/4 ton
  • M 1008 A1 wie M 1008, jedoch mit Halterungen f. Funkantennen, 1 1/4 ton
  • M 1009 wie Blazer, geschlossener Aufbau (SUV) zum Personentransport, ¾ ton
  • M 1010 Ambulanz, 1 1/4 ton
  • M 1028 zum Shelter- Transport, 1 1/4 ton
  • M 1028 A1 wie M 1028, jedoch mit PTO (Power Take-Off) Kraftübertragung, 1 1/4 ton
  • M 1031 nur Chassis, z.B. für Schweißer-Ausrüstung, 1 1/4 ton

Technische Daten[Bearbeiten]

Länge:

  • M 1008,1028,A1: 220,7 Zoll/5,61 Meter
  • M 1009: 191,8 Zoll/4,87 Meter
  • M 1010: 227,7 Zoll/5,79 Meter
  • M 1031: 212,9 Zoll/5,41 Meter

Breite:

  • M 1009: 79,6 Zoll/2,03 Meter
  • Sonst.: 81,2 Zoll/2,06 Meter

Leergewicht/Curb-Weight

  • M 1009/M 1031: 5.200 lbs/2,6 Tonnen
  • M 1008/M 1028/A 1: 5.900 lbs/2,450 Tonnen
  • M 1010: 7.400 lbs/3,7 Tonnen

Zuladung:

  • M 1009= 540 Kilogramm
  • M 1008= 1.315 Kilogramm
  • M 1010= 943 Kilogramm
  • M 1031= 1.792 Kilogramm
  • M 1028= 1.633 Kilogramm

Höhe:

  • M 1008,A1,M 1009 : 76 Zoll/1,93 Meter
  • M 1010: 101,6 Zoll/2,59 Meter
  • M 1028 und A 1: 107,1 Zoll/2,71 Meter

Motor:

  • V 8,
  • 6,2 Liter Saugdiesel mit Verteiler-Einspritzpumpe
  • Kompressionszündung
  • wassergekühlt mit 135 PS bei 3.600 Umdrehungen.

Getriebe:

  • 3-Gang Automatikgetriebe Typ TH400
  • Verteilergetriebe mit 2-stufiger Untersetzung (per Hebel innen zu bedienen und Umschaltung i.d. Vorderrad-Nabe), M1008/M1009 Typ NP208

Tankinhalt:

  • M1009-27 Gallonen/108 Liter
  • Andere: 20 Gallonen/80 Liter.

Alle Typen verfügen über zuschaltbaren Allradantrieb mit nochmaliger 4L(ow)-Untersetzung. Die Reifengröße beim M 1009 ist 10.00×15 und bei allen anderen 9.50×15.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: CUCV – Sammlung von Bildern