Commonwealth Games 2010/Schwimmen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei den Commonwealth Games 2010 in Neu-Delhi wurden im Schwimmen 44 Wettbewerbe ausgetragen, je 19 für Männer und für Frauen; hinzu kamen je drei Wettbewerbe für Behindertensportler. Austragungsort war der SPM Swimming Pool Complex.

  • GR = Commonwealth Games-Rekord
  • WR = Weltrekord

Männer[Bearbeiten]

50 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 KanadaKanada CAN Brent Hayden 22,01 s (GR)
2 SudafrikaSüdafrika RSA Roland Schoeman 22,14 s
3 SudafrikaSüdafrika RSA Gideon Louw 22,22 s

Datum: 9. Oktober 2010, 16:00 Uhr

100 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 KanadaKanada CAN Brent Hayden 47,98 s (GR)
2 EnglandEngland ENG Simon Burnett 48,54 s
3 AustralienAustralien AUS Eamon Sullivan 48,69 s

Datum: 7. Oktober 2010, 16:28 Uhr

200 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 SchottlandSchottland SCO Robert Renwick 1:47,88 min
2 AustralienAustralien AUS Kenrick Monk 1:47,90 min
3 AustralienAustralien AUS Thomas Fraser-Holmes 1:48,22 min

Datum: 5. Oktober 2010, 17:04 Uhr

400 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 KanadaKanada CAN Ryan Cochrane 3:48,48 min
2 AustralienAustralien AUS Ryan Napoleon 3:48,59 min
3 SchottlandSchottland SCO David Carry 3:50,06 min

Datum: 4. Oktober 2010, 16:29 Uhr

1500 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 KanadaKanada CAN Ryan Cochrane 15:01,49 min
2 SudafrikaSüdafrika RSA Heerden Herman 15:03,70 min
3 EnglandEngland ENG Daniel Fogg 15:13,50 min

Datum: 9. Oktober 2010, 17:05 Uhr

50 m Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 EnglandEngland ENG Liam Tancock 24,62 s (GR)
2 AustralienAustralien AUS Hayden Stoeckel 25,08 s
3 AustralienAustralien AUS Ashley Delaney 25,21 s

Datum: 5. Oktober 2010, 16:04 Uhr

100 m Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 EnglandEngland ENG Liam Tancock 53,59 s (GR)
2 NeuseelandNeuseeland NZL Daniel Bell 54,43 s
3 AustralienAustralien AUS Ashley Delaney 54,51 s

Datum: 8. Oktober 2010, 17:00 Uhr

200 m Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 EnglandEngland ENG James Goddard 1:55,58 min (GR)
2 NeuseelandNeuseeland NZL Gareth Kean 1:57,37 min
3 AustralienAustralien AUS Ashley Delaney 1:58,18 min

Datum: 6. Oktober 2010, 16:00 Uhr

50 m Brust[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 SudafrikaSüdafrika RSA Cameron van der Burgh 27,18 s (GR)
2 NeuseelandNeuseeland NZL Glenn Snyders 27,67 s
AustralienAustralien AUS Brenton Rickard 27,67 s

Datum: 8. Oktober 2010, 16:09 Uhr
Wie auch bei den 100 m Schmetterling der Herren gab es auch über 50 m Brust eine doppelte Silbermedaille. Der Neuseeländer Glenn Snyders und der Australier Brenton Rickard schlugen gleichzeitig an. Cameron van der Burgh aus Südafrika sicherte sich das zweite Gold im Brustschwimm, nachdem er bereits über die Distanz von 100 m gewonnen hatte.

100 m Brust[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 SudafrikaSüdafrika RSA Cameron van der Burgh 1:00,10 min
2 AustralienAustralien AUS Christian Sprenger 1:00,29 min
3 AustralienAustralien AUS Brenton Rickard 1:00,46 min

Datum: 6. Oktober 2010, 17:22 Uhr

200 m Brust[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 AustralienAustralien AUS Brenton Rickard 2:10,89 min (GR)
2 SchottlandSchottland SCO Michael Jamieson 2:10,97 min
3 AustralienAustralien AUS Christian Sprenger 2:11,44 min

Datum: 9. Oktober 2010, 09:00 Uhr

50 m Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 KeniaKenia KEN Jason Dunford 23,35 s
2 AustralienAustralien AUS Geoff Huegill 23,37 s
3 SudafrikaSüdafrika RSA Roland Schoeman 23,44 s

Datum: 6. Oktober 2010, 15:52 Uhr

100 m Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 AustralienAustralien AUS Geoff Huegill 51,69 s (GR)
2 Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea PNG Ryan Pini 52,50 s
EnglandEngland ENG Antony James 52,50 s

Datum: 8. Oktober 2010, 16:00 Uhr
Ryan Pini und Antony James teilen sich die Silbermedaille, nachdem beide nach 52,50 Sekunden hinter dem Australier Geoffrey Huegill anschlugen.

200 m Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 SudafrikaSüdafrika RSA Chad Le Clos 1:56,48 min (GR)
2 EnglandEngland ENG Michael Rock 1:57,15 min
3 KanadaKanada CAN Stefan Hirniak 1:57,26 min

Datum: 4. Oktober 2010, 16:42 Uhr

200 m Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 EnglandEngland ENG James Goddard 1:58,10 min (GR)
2 EnglandEngland ENG Joseph Roebuck 1:59,86 min
3 AustralienAustralien AUS Leith Brodie 2:00,00 min

Datum: 8. Oktober 2010, 17:51 Uhr

400 m Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 SudafrikaSüdafrika RSA Chad Le Clos 4:13,25 min (GR)
2 EnglandEngland ENG Joseph Roebuck 4:15,84 min
3 SudafrikaSüdafrika RSA Riaan Schoeman 4:16,86 min

Datum: 7. Oktober 2010, 17:22 Uhr

4x100 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 AustralienAustralien AUS Kyle Richardson
Eamon Sullivan
Tommaso D’Orsogna
James Magnussen
Cameron Prosser
3:13,92 min (GR)
2 EnglandEngland ENG Adam Brown
Simon Burnett
Ross Davenport
Grant Turner
3:15,05 min
3 SudafrikaSüdafrika RSA Gideon Louw
Graeme Moore
Roland Schoeman
Darian Townsend
3:15,21 min

Datum: 4. Oktober 2010, 17:10 Uhr

4x200 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 AustralienAustralien AUS Thomas Fraser-Holmes
Nicholas Ffrost
Ryan Napoleon
Kenrick Monk
Leith Brodie
7:10,29 min (GR)
2 SchottlandSchottland SCO Andrew Hunter
David Carry
Jak Scott
Robert Renwick
7:14,02 min
3 SudafrikaSüdafrika RSA Jean Basson
Darian Townsend
Jan Venter
Chad Le Clos
7:14,18 min

Datum: 6. Oktober 2010, 17:51 Uhr

4x100 m Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 AustralienAustralien AUS Ashley Delaney
Brenton Rickard
Geoff Huegill
Eamon Sullivan
3:33,15 min (GR)
2 SudafrikaSüdafrika RSA Charl Crous
Cameron van der Burgh
Chad Le Clos
Gideon Louw
3:36,12 min
3 EnglandEngland ENG Liam Tancock
Daniel Sliwinski
Antony James
Simon Burnett
3:36,31 min

Datum: 9. Oktober 2010, 17:22 Uhr

Frauen[Bearbeiten]

50 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AustralienAustralien AUS Yolane Kukla 24,86 s
2 EnglandEngland ENG Francesca Halsall 24,98 s
3 NeuseelandNeuseeland NZL Hayley Palmer 25,01 s

Datum: 8. Oktober 2010, 16:05 Uhr

100 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AustralienAustralien AUS Alicia Coutts 54,09 s
2 AustralienAustralien AUS Emily Seebohm 54,30 s
3 EnglandEngland ENG Francesca Halsall 54,57 s

Datum: 6. Oktober 2010, 16:06 Uhr

200 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AustralienAustralien AUS Kylie Palmer 1:57,50 min
2 WalesWales WAL Jazmin Carlin 1:58,29 min
3 EnglandEngland ENG Rebecca Adlington 1:58,47 min

Datum: 4. Oktober 2010, 16:00 Uhr

400 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 EnglandEngland ENG Rebecca Adlington 4:05,68 min (GR)
2 AustralienAustralien AUS Kylie Palmer 4:07,85 min
3 WalesWales WAL Jazmin Carlin 4:08,22 min

Datum: 8. Oktober 2010, 17:12 Uhr

800 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 EnglandEngland ENG Rebecca Adlington 8:24,69 min
2 SudafrikaSüdafrika RSA Wendy Trott 8:26,96 min
3 AustralienAustralien AUS Melissa Gorman 8:32,37 min

Datum: 7. Oktober 2010, 17:36 Uhr

50 m Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AustralienAustralien AUS Sophie Edington 28,00 s (GR)
2 EnglandEngland ENG Gemma Spofforth 28,03 s
3 WalesWales WAL Georgia Davies 28,33 s

Datum: 8. Oktober 2010, 17:40 Uhr

100 m Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AustralienAustralien AUS Emily Seebohm 59,79 s
2 EnglandEngland ENG Gemma Spofforth 1:00,02 min
3 KanadaKanada CAN Julia Wilkinson 1:00,74 min

Datum: 6. Oktober 2010, 17:10 Uhr

200 m Rücken[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AustralienAustralien AUS Meagan Nay 2:07,56 min (GR)
2 EnglandEngland ENG Elizabeth Simmonds 2:07,90 min
3 AustralienAustralien AUS Emily Seebohm 2:08,28 min

Datum: 8. Oktober 2010, 16:20 Uhr

50 m Brust[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AustralienAustralien AUS Leiston Pickett 30,84 s
2 AustralienAustralien AUS Leisel Jones 31,10 s
3 EnglandEngland ENG Kate Haywood 31,17 s

Datum: 5. Oktober 2010, 16:08 Uhr

100 m Brust[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AustralienAustralien AUS Leisel Jones 1:05,84 min
2 AustralienAustralien AUS Samantha Marshall 1:07,97 min
3 EnglandEngland ENG Kate Haywood 1:08,29 min

Datum: 8. Oktober 2010, 16:48 Uhr

200 m Brust[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AustralienAustralien AUS Leisel Jones 2:25,38 min
2 AustralienAustralien AUS Tessa Wallace 2:25,60 min
3 AustralienAustralien AUS Sarah Katsoulis 2:25,92 min

Datum: 6. Oktober 2010, 16:46 Uhr

50 m Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 EnglandEngland ENG Francesca Halsall 26,24 s
2 AustralienAustralien AUS Marieke Guehrer 26,27 s
3 AustralienAustralien AUS Emily Seebohm 26,29 s

Datum: 5. Oktober 2010, 16:00 Uhr

100 m Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AustralienAustralien AUS Alicia Coutts 57,53 s
2 EnglandEngland ENG Ellen Gandy 58,06 s
3 WalesWales WAL Jemma Lowe 58,42 s

Datum: 7. Oktober 2010, 16:00 Uhr

200 m Schmetterling[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AustralienAustralien AUS Jessicah Schipper 2:07,04 min
2 KanadaKanada CAN Audrey Lacroix 2:07,31 min
3 EnglandEngland ENG Ellen Gandy 2:07,75 min

Datum: 9. Oktober 2010, 09:00 Uhr

200 m Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AustralienAustralien AUS Alicia Coutts 2:09,70 min (GR)
2 AustralienAustralien AUS Emily Seebohm 2:10,83 min
3 KanadaKanada CAN Julia Wilkinson 2:12,09 min

Datum: 4. Oktober 2010, 16:36 Uhr

400 m Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 SchottlandSchottland SCO Hannah Miley 4:38,83 min (GR)
2 AustralienAustralien AUS Samantha Hamill 4:39,45 min
3 EnglandEngland ENG Keri-Ann Payne 4:41,07 min

Datum: 9. Oktober 2010, 09:00 Uhr

4x100 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerinnen Zeit
1 AustralienAustralien AUS Alicia Coutts
Marieke Guehrer
Felicity Galvez
Emily Seebohm
3:36,36 min (GR)
2 EnglandEngland ENG Amy Smith
Francesca Halsall
Emma Saunders
Jessica Sylvester
3:40,03 min
3 NeuseelandNeuseeland NZL Hayley Palmer
Penelope Marshall
Amaka Gessler
Natasha Hind
3:42,12 min

Datum: 8. Oktober 2010, 18:04 Uhr

4x200 m Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerinnen Zeit
1 AustralienAustralien AUS Kylie Palmer
Blair Evans
Bronte Barratt
Meaghan Nay
7:53,71 min (GR)
2 NeuseelandNeuseeland NZL Lauren Boyle
Penelope Marshall
Amaka Gessler
Natasha Hind
7:57,46 min
3 EnglandEngland ENG Joanne Jackson
Rebecca Adlington
Emma Saunders
Sasha Matthews
7:58,61 min

Datum: 6. Oktober 2010, 17:34 Uhr

4x100 m Lagen[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerinnen Zeit
1 AustralienAustralien AUS Emily Seebohm
Leisel Jones
Jessicah Schipper
Alicia Coutts
3:56,99 min
2 EnglandEngland ENG Gemma Spofforth
Kate Haywood
Ellen Gandy
Francesca Halsall
4:00,09 min
3 KanadaKanada CAN Julia Wilkinson
Annamay Pierse
Audrey Lacroix
Victoria Poon
4:03,96 min

Datum: 9. Oktober 2010, 16:36 Uhr

Behindertensportler[Bearbeiten]

50 m Freistil S9 Männer[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 AustralienAustralien AUS Matthew Cowdrey 25,33 s (WR)
2 EnglandEngland ENG Simon Miller 26,70 s
3 IndienIndien IND Prasanta Karmaka 27,48 s


100 m Freistil S8 Männer[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 AustralienAustralien AUS Benjamin Austin 1:00,44 min
2 SchottlandSchottland SCO Sean Frasier 1:00,77 min
3 AustralienAustralien AUS Blake Cochrane 1:00,95 min


100 m Freistil S10 Männer[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 KanadaKanada CAN Benoît Huot 53,70 s (GR)
2 AustralienAustralien AUS Andrew Pasterfield 55,04 s
3 EnglandEngland ENG Robert Welbourn 55,10 s


50 m Freistil S9 Frauen[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 SudafrikaSüdafrika RSA Natalie du Toit 29,17 s (GR)
2 AustralienAustralien AUS Annabelle Williams 29,42 s
3 EnglandEngland ENG Stephanie Millward 29,69 s


100 m Freistil S9 Frauen[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 SudafrikaSüdafrika RSA Natalie du Toit 1:02,36 min (GR)
2 EnglandEngland ENG Stephanie Millward 1:03,69 min
3 AustralienAustralien AUS Ellie Cole 1:05,20 min


100 m Schmetterling S9 Frauen[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 SudafrikaSüdafrika RSA Natalie du Toit 1:07,32 min
2 EnglandEngland ENG Stephanie Millward 1:13,11 min
3 AustralienAustralien AUS Ellie Cole 1:14,04 min


Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 AustralienAustralien Australien 22 16 15 53
2 EnglandEngland England 7 16 11 34
3 SudafrikaSüdafrika Südafrika 7 4 5 16
4 KanadaKanada Kanada 5 1 4 10
5 SchottlandSchottland Schottland 2 3 1 6
6 KeniaKenia Kenia 1 - - 1
7 NeuseelandNeuseeland Neuseeland - 4 2 6
8 WalesWales Wales - 1 3 4
9 Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea Papua-Neuguinea - 1 - 1
10 IndienIndien Indien - - 1 1

Weblinks[Bearbeiten]