Communauté d’agglomération Melun Val de Seine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Communauté d'agglomération Melun Val de Seine
Seine-et-Marne (Île-de-FranceFrankreich)
Gründungsdatum 1. Januar 2002
Sitz Dammarie-lès-Lys
Gemeinden 14
Präsident Bernard Gasnos
Fläche 96,74 km²
Einwohner 106.431 (2007)
Bevölkerungsdichte 1.100 Ew./km²
Website www.agglo-melunvaldeseine.fr

Die Communauté d'agglomération Melun Val de Seine ist ein französischer Gemeindeverband (Communauté d’agglomération) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France. Er wurde am 1. Januar 2002 gegründet.

Mitglieder[Bearbeiten]

Code INSEE Gemeinde Maire Einwohner Fläche Bev.dichte Delegierte
77038 Boissettes Jean-Pierre Legrand 427 Einw. 154 ha 277 Einw./km²
77039 Boissise-la-Bertrand Marie-Claude Pignoux 889 Einw. 795 ha 112 Einw./km²
77040 Boissise-le-Roi Gérard Aubrun 3 653 Einw. 709 ha 515 Einw./km²
77152 Dammarie-lès-Lys Jean-Claude Mignon 20 816 Einw. 1023 ha 196 Einw./km²
77255 Livry-sur-Seine Michel Le Maoult 1 880 Einw. 497 ha 378 Einw./km²
77285 Le Mée-sur-Seine Franck Vernin 21 217 Einw. 534 ha 3973 Einw./km²
77288 Melun Gérard Millet 35 695 Einw. 804 ha 4440 Einw./km²
77306 Montereau-sur-le-Jard Marie-Thérèse Vanneste 567 Einw. 1122 ha 50 Einw./km²
77389 La Rochette Pierre Yvroud 2 759 Einw. 584 ha 471 Einw./km²
77394 Rubelles Jacques Baumann 1 653 Einw. 391 ha 423 Einw./km²
77410 Saint-Germain-Laxis Jean Gonet 514 Einw. 705 ha 73 Einw./km²
77427 Seine-Port Vincent Paul-Petit 1 754 Einw. 857 ha 205 Einw./km²
77487 Vaux-le-Pénil Pierre Carassus 10 688 Einw. 1 164 ha 918 Einw./km²
77528 Voisenon Jacques Leloup 1 027 Einw. 335 ha 307 Einw./km²

Weblinks[Bearbeiten]

  • Le SPLAF, Website zur Bevölkerung und Verwaltungsgrenzen in Frankreich (französisch)