Communauté d’agglomération havraise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Communauté de l‘agglomération havraise
Seine-Maritime (Haute-NormandieFrankreich)
Gründungsdatum 1. Januar 2001
Sitz Le Havre
Gemeinden 17
Präsident Édouard Philippe
Fläche 182,45 km²
Einwohner 243.348 (2007)
Bevölkerungsdichte 1.334 Ew./km²
Website http://www.agglo-lehavre.fr

Die Communauté de l‘agglomération havraise ist ein französischer Gemeindeverband (Communauté d'agglomération) im Département Seine-Maritime und der Region Haute-Normandie. Er wurde am 1. Januar 2001 gegründet.

Mitglieder[Bearbeiten]

Gemeinde Einwohner (2007) Fläche Bev.dichte Beitritt Delegierte
Cauville-sur-Mer 1 370 Einw. 11,7 km² 117 Einw./km² 2001 1
Épouville 2 823 Einw. 5,59 km² 505 Einw./km² 2001 2
Fontaine-la-Mallet 2 712 Einw. 6,68 km² 406 Einw./km² 2001 2
Fontenay 1 037 Einw. 5,60 km² 185 Einw./km² 2001 1
Gainneville 2 612 Einw. 4,65 km² 562 Einw./km² 2001 2
Gonfreville-l'Orcher 9 145 Einw. 25,81 km² 354 Einw./km² 2001 3
Harfleur 8 124 Einw. 4,21 km² 1 930 Einw./km² 2001 3
Le Havre 179 751 Einw. 46,95 km² 3 829 Einw./km² 2001 16
Manéglise 1 151 Einw. 8,35 km² 138 Einw./km² 2001 1
Mannevillette 831 Einw. 4,20 km² 198 Einw./km² 2001 1
Montivilliers 16 241 Einw. 19,09 km² 851 Einw./km² 2001 4
Notre-Dame-du-Bec 425 Einw. 3,96 km² 107 Einw./km² 2001 1
Octeville-sur-Mer 5 516 Einw. 20,37 km² 271 Einw./km² 2001 2
Rogerville 1 253 Einw. 0,95 km² 1 319 Einw./km² 2001 1
Rolleville 1 137 Einw. 7,06 km² 161 Einw./km² 2001 1
Sainte-Adresse 7 731 Einw. 2,15 km² 3 595 Einw./km² 2001 3
Saint-Martin-du-Manoir 1 489 Einw. 5,13 km² 290 Einw./km² 2001 1
17 Gemeinden 243 348 Einw. 182,45 km² 1 334 Einw./km² -- 45

Quelle[Bearbeiten]