Communauté de communes du Val de Somme

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Communauté de communes du Val de Somme
Somme (PicardieFrankreich)
Gründungsdatum 27. Dezember 1993
Sitz Corbie
Gemeinden 32
Präsident Alain Babaut
Fläche 249,75 km²
Einwohner 24.578 (2007)
Bevölkerungsdichte 98 Ew./km²
Website www.valdesomme.com

Die Communauté de communes du Val de Somme ist ein französischer Gemeindeverband (Communauté de communes) im Département Somme und der Region Picardie. Er wurde am 27. Dezember 1993 gegründet. Im gehören 32 Gemeinden an. Der Sitz des Verbandes befindet sich in Corbie.

Mitglieder[Bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten]