Condrò

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Condrò
Kein Wappen vorhanden.
Condrò (Italien)
Condrò
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Messina (ME)
Lokale Bezeichnung: Cundrò
Koordinaten: 38° 10′ N, 15° 20′ O38.16666666666715.33333333333358Koordinaten: 38° 10′ 0″ N, 15° 20′ 0″ O
Höhe: 58 m s.l.m.
Fläche: 5 km²
Einwohner: 483 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 97 Einw./km²
Postleitzahl: 98040
Vorwahl: 090
ISTAT-Nummer: 083018
Volksbezeichnung: Condronesi

Condrò ist eine kleine Gemeinde in der Provinz Messina in der Region Sizilien in Italien mit 483 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Condrò liegt 30 km westlich von Messina. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft.

Die Nachbargemeinden sind: Gualtieri Sicaminò, Pace del Mela und San Pier Niceto.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort wurde im 14. Jahrhundert gegründet.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Pfarrkirche Santa Maria di Tindari an der Piazza Umberto I., gebaut in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts. In der Kirche sind wertvolle Holzschnitzereien (Chor, Tabernakel und Schränke) zu besichtigen.

Weblinks[Bearbeiten]


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.