Connoquenessing Creek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Connoquenessing Creek
Der Connoquenessing Creek innerhalb des Einzugsgebiets des Beaver Rivers

Der Connoquenessing Creek innerhalb des Einzugsgebiets des Beaver Rivers

Daten
Gewässerkennzahl US1172354
Lage Pennsylvania (USA)
Flusssystem Mississippi River
Abfluss über Beaver River → Ohio River → Mississippi River → Golf von Mexiko
Quelle bei East Butler im östlichen Butler County, PA
40° 59′ 32″ N, 79° 52′ 11″ W40.9922856-79.8697751428
Quellhöhe 428 m[1]
Mündung Beaver River bei Ellwood City, Beaver County, PA40.8536746-80.3203412224Koordinaten: 40° 51′ 13″ N, 80° 19′ 13″ W
40° 51′ 13″ N, 80° 19′ 13″ W40.8536746-80.3203412224
Mündungshöhe 224 m[1]
Höhenunterschied 204 m
Länge 80 km[2]
Einzugsgebiet 865 km²[2]
Linke Nebenflüsse Glade Run, Breakneck Creek
Rechte Nebenflüsse Little Connoquenessing Creek, Slippery Rock Creek
Durchflossene Stauseen Lake Oneida Reservoir
Connoquenessing Creek in Butler

Connoquenessing Creek in Butler

Der Connoquenessing Creek ist ein 80 km langer Fluss im westlichen US-Bundesstaat Pennsylvania.

Der Abfluss erfolgt über den Beaver River, Ohio River und Mississippi River in den Golf von Mexiko. Der Connoquenessing Creek gehört zum Flusssystem des Mississippi River und entwässert ein Gebiet von 865 km². Der Fluss entspringt im östlichen Butler County bei der Ortschaft East Butler und fließt in südwestlicher Richtung in das Lake Oneida Reservoir. Jenseits des Staudamms passiert er die Stadt Butler, um danach mäandrierend nach Westnordwest zu fließen. Bei Ellwood City mündet der Connoquenessing Creek in den Beaver River.[2] Der Fluss ist Ziel vieler Wassersportler, denn mit Stromschnellen der Wildwasserschwierigkeit II und III bietet er attraktive Rennstrecken für Kanuten.[3]

Durch die Ansiedlung von Stahlindustrie am Oberlauf bei Butler gehört der Fluss zu den am stärksten verschmutzten Gewässern der Region.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Google Earth Höhenlage für GNIS-Koordinaten, abgerufen am 25. Juli 2010.
  2. a b c Connoquenessing Creek im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  3. Whitewater Paddling, abgerufen am 25. Juli, 2010
  4. Connoquenessing Creek Watershed Conservation Plan, abgerufen am 25. Juli, 2010