Cook Political Report

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Cook Political Report ist ein unabhängiges, politisches Wahlforschungsinstitut, das Wahlen und Kampagnen in den USA analysiert. Er wird von einem Fünfergespann geleitet.[1]

Der Report ist vor allem durch seinen Cook Partisan Voting Index bekannt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Unglückliche Patrioten gegen böse Demokraten. In: Neue Zürcher Zeitung. 26. Oktober 2010, abgerufen am 29. Oktober 2010 (deutsch).

Weblinks[Bearbeiten]