Coolidge (Arizona)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Coolidge
Pinal County Arizona Incorporated and Unincorporated areas Coolidge highlighted.svg
Lage im County und in Arizona
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Arizona
County:

Pinal County

Koordinaten: 32° 59′ N, 111° 31′ W32.977777777778-111.51666666667435Koordinaten: 32° 59′ N, 111° 31′ W
Zeitzone: Mountain Standard Time (UTC−7)
Einwohner: 8154 (Stand: 2005)
Bevölkerungsdichte: 627,2 Einwohner je km²
Fläche: 13,0 km² (ca. 5 mi²)
davon 13,0 km² (ca. 5 mi²) Land
Höhe: 435 m
Postleitzahl: 85228
Vorwahl: +1 520
FIPS:

04-15500

GNIS-ID: 0003195
Webpräsenz: www.coolidgeaz.com
Bürgermeister: Robert F. Flatley

Coolidge ist eine US-amerikanische Stadt in Arizona im Pinal County. Sie hat etwa 8.154 Einwohner (Stand 2005) auf einer Fläche von 13,0 km².

Coolidge, das 1945 die Stadtrechte erhielt, wurde nach dem 30. US-Präsidenten Calvin Coolidge benannt. In der Stadt befindet sich das Casa Grande Ruins National Monument, welches das erste war das von den USA im Jahr 1892 unter Denkmalschutz gestellt wurde. Der Ort war bereits um das Jahr 1200 ein fester Siedlungsplatz der Hohokam-Kultur.

Durch Coolidge verlaufen die Arizona State Routes 87 und 287.

Weblinks[Bearbeiten]

Homepage der Stadt (engl.)