Copa América de Ciclismo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nilceu dos Santos gewinnt die Copa América de Ciclismo 2008

Copa América de Ciclismo ist ein brasilianisches Straßenradrennen.

Das Rennen wurde 2001 zum ersten Mal ausgetragen und findet seitdem jährlich im Januar statt. Austragungsort ist die brasilianische Stadt São Paulo. Seit 2005 zählt das Eintagesrennen zur UCI America Tour und ist in die Kategorie 1.2 eingestuft. Rekordsieger ist der Brasilianer Nilceu dos Santos, der das Rennen vier Mal hintereinander für sich entscheiden konnte.

Sieger[Bearbeiten]