Copa del Generalísimo 1947

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Copa del Generalísimo 1947 war die 43. Austragung des spanischen Fußballpokalwettbewerbes, der heute unter dem Namen Copa del Rey stattfindet.

Der Wettbewerb startete am 20. April und endete mit dem Finale am 22. Juni 1947 im Estadio Municipal de Riazor in A Coruña. Titelverteidiger des Pokalwettbewerbes war Real Madrid. Den Titel gewann erneut Real Madrid durch einen 2:0-Erfolg nach Verlängerung im Finale gegen RCD Español.

Vorrunde[Bearbeiten]

Die Hinspiele wurden am 20. April, die Rückspiele am 27. April 1947 ausgetragen.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Real Murcia 3:7 Levante UD 1:3 2:4
Atlético Madrid 6:4 Hércules Alicante 3:0 3:4
FC Barakaldo 0:7 RCD Español 0:2 0:5
Real Oviedo 4:3 Real Saragossa 3:1 1:2
CD Castellón 5:5 Real Sociedad 3:2 2:3
Club Ferrol 4:5 Real Madrid 2:1 2:4
FC Granada 2:6 Celta Vigo 0:1 2:5
FC Valencia 3:3 CD Alcoyano 3:2 0:1
Deportivo La Coruña 1:3 Betis Sevilla 1:0 0:3
CD Sabadell 3:2 RCD Córdoba 3:0 0:2
FC Sevilla 3:2 RCD Mallorca 2:1 1:1
Gimnástico de Tarragona 5:3 Real Gijón 4:2 1:1

Entscheidungsspiele[Bearbeiten]

Die Spiele wurden am 29. April in Saragossa und Castellón ausgetragen.

Ergebnis
CD Castellón 3:2 Real Sociedad
FC Valencia 2:1 CD Alcoyano

Achtelfinale[Bearbeiten]

Die Hinspiele wurden am 4. Mai, die Rückspiele am 11. Mai 1947 ausgetragen.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
CF Barcelona 4:2 CD Málaga 3:1 1:1
Atlético Madrid 1:4 CD Castellón 1:1 0:3
Real Oviedo 1:3 RCD Español 0:0 1:3
Betis Sevilla 4:6 Real Madrid 4:0 0:6
FC Valencia 1:1 Celta Vigo 0:0 1:1
Atlético Bilbao 8:6 Levante UD 6:2 2:4
CD Sabadell 2:3 FC Sevilla 2:0 1:2
Real Santander 7:7 Gimnástico de Tarragona 6:2 1:5

Entscheidungsspiele[Bearbeiten]

Die Spiele wurden am 13. und 14. Mai in Barcelona und Madrid ausgetragen.

Ergebnis
Real Santander 0:1 Gimnástico de Tarragona
FC Valencia 0:1 Celta Vigo

Viertelfinale[Bearbeiten]

Die Hinspiele wurden am 18. Mai, die Rückspiele am 25. Mai 1947 ausgetragen.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Real Madrid 3:0 CD Castellón 2:0 1:0
CF Barcelona 3:4 Gimnástico de Tarragona 0:2 3:2
Atlético Bilbao 12:20 Celta Vigo 12:10 0:1
CD Sabadell 2:5 RCD Español 2:3 0:2

Halbfinale[Bearbeiten]

Die Hinspiele wurden am 1. Juni, die Rückspiele am 8. Juni 1947 ausgetragen.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
RCD Español 5:4 Gimnástico de Tarragona 5:3 0:1
Real Madrid 4:2 Atlético Bilbao 3:2 1:0

Finale[Bearbeiten]

Real Madrid RCD Español
Real Madrid
22. Juni 1947 in A Coruña (Estadio Municipal de Riazor)
Ergebnis: 2:0 n.V.
Zuschauer: 30.000
Schiedsrichter: Francisco Echave
RCD Español


José BañónClemente Fernández, José CoronaGuillermo Pont, Juan Antonio Ipiña (C)Kapitän der Mannschaft, Félix HueteAntonio Alsúa, Sabino Barinaga, Pruden, Luis Molowny, Pablo Vidal
Trainer: Baltasar Albéniz
José TríasJosé Casas, José MariscalRamón Celma, Antonio Fábregas, Félix LlimósRosendo Hernández, Gabriel Jorge (C)Kapitän der Mannschaft, Ángel Calvo, Vicente Hernández, Ernesto Galobart
Trainer: Josep Planas
Tor 1:0 Pablo Vidal (107.)
Tor 2:0 Pruden (119.)

Weblinks[Bearbeiten]