Copa del Generalísimo 1953

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Copa del Generalísimo 1952/53 war die 49. Austragung des spanischen Fußballpokalwettbewerbes, der heute unter dem Namen Copa del Rey stattfindet.

Der Wettbewerb startete am 1. Oktober 1952 und endete mit dem Finale am 21. Juni 1953 im Nuevo Estadio Chamartín in Madrid. Titelverteidiger des Pokalwettbewerbes war der CF Barcelona. Den Titel gewann zum dritten Mal in Folge der CF Barcelona durch einen 2:1-Erfolg im Finale gegen Atlético Bilbao.

Erste Runde[Bearbeiten]

Die Hinspiele wurden am 1. Oktober, die Rückspiele am 7. Dezember 1952 ausgetragen.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Caudal Deportivo 1:2 Real Avilés 1:1 0:1
Club Ferrol 3:1 UD Salamanca 2:0 1:1
FC Barakaldo 8:3 Gimnástica de Torrelavega 5:3 3:0
CA Osasuna 5:9 CD Alavés 5:4 0:5
UD Lérida 3:2 Gimnástico de Tarragona 3:1 0:1
SD España Industrial 8:3 CD San Andrés 3:0 5:3
FC Burgos 4:2 AD Plus Ultra 2:1 2:1
RCD Mallorca 3:2 CD Sabadell 3:1 0:1
Hércules Alicante 4:1 Orihuela Deportiva 3:1 1:0
Real Jaén 4:3 CD Mestalla 3:0 1:3
Real Murcia 8:5 CP Cacereño 3:2 5:3
RCD Córdoba 4:5 UD Las Palmas 3:2 1:3
Atlético Tetuán 4:6 UD Melilla 2:4 2:2
Real Linense 3:2 CD Atlético Baleares 3:0 0:2
FC Granada 7:2 CD Alcoyano 4:0 3:2

Zweite Runde[Bearbeiten]

Die Hinspiele wurden am 28. Dezember 1952, die Rückspiele am 19. März 1953 ausgetragen.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Club Ferrol 4:6 Real Avilés 3:1 1:5
CD Alavés 2:2 FC Burgos 1:0 1:2
FC Barakaldo 4:3 CD Logroñés 3:2 1:1
UD Lérida 0:2 SD España Industrial 0:0 0:2
UD Las Palmas 5:2 RCD Mallorca 4:1 1:1
SD España Industrial 8:3 CD San Andrés 3:0 5:3
Real Murcia 2:1 Hércules Alicante 2:0 0:1
RCD Mallorca 3:2 CD Sabadell 3:1 0:1
UD Melilla 2:6 Real Jaén 2:1 0:5
FC Granada 7:3 Real Linense 4:1 3:2

Entscheidungsspiele[Bearbeiten]

Die Spiele wurden am 26. und 27. März sowie am 9. April in San Sebastián ausgetragen.

Ergebnis
CD Alavés 2:2 FC Burgos
CD Alavés 2:2 FC Burgos
CD Alavés 3:0 FC Burgos

Dritte Runde[Bearbeiten]

Die Hinspiele wurden am 1. und 28. April, die Rückspiele am 10. Mai 1953 ausgetragen. Real Avilés und SD España Industrial traten nicht zum Rückspiel an, da die beiden Zweitligisten zum damaligen Zeitpunkt in der Relegationsrunde um den Aufstieg in die Primera División kämpften.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
CD Alavés 5:1 Real Avilés
FC Barakaldo 6:0 SD España Industrial
Real Jaén 3:7 FC Granada 1:3 2:4
Real Murcia 1:0 UD Las Palmas 1:0 0:0

Achtelfinale[Bearbeiten]

Die Hinspiele wurden am 17. Mai, die Rückspiele am 24. Mai 1953 ausgetragen.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Real Sociedad 4:3 Real Valladolid 3:1 1:2
CD Alavés 2:9 Atlético Bilbao 2:4 0:5
FC Barakaldo 6:4 Real Oviedo 4:2 2:2
Real Gijón 2:4 RCD Español 1:0 1:4
CF Barcelona 6:1 FC Valencia 5:0 1:1
FC Granada 2:7 Real Santander 1:1 1:6
Real Madrid 7:1 Real Murcia 4:0 3:1
FC Sevilla 3:5 Atlético Madrid 1:1 2:4

Viertelfinale[Bearbeiten]

Die Hinspiele wurden am 31. Mai, die Rückspiele am 4. Juni 1953 ausgetragen.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Barakaldo 2:7 Atlético Bilbao 1:1 1:6
Real Santander 1:3 CF Barcelona 1:0 0:3
Real Madrid 5:3 Real Sociedad 4:0 1:3
RCD Español 5:6 Atlético Madrid 3:1 2:5

Halbfinale[Bearbeiten]

Die Hinspiele wurden am 7. Juni, die Rückspiele am 14. Juni 1953 ausgetragen.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
CF Barcelona 9:3 Atlético Madrid 8:1 1:2
Real Madrid 3:4 Atlético Bilbao 2:2 1:2

Finale[Bearbeiten]

CF Barcelona Atlético Bilbao
CF Barcelona
21. Juni 1953 in Madrid (Nuevo Estadio Chamartín)
Ergebnis: 2:1 (0:0)
Zuschauer: 67.145
Schiedsrichter: Rafael García Fernández
Atlético Bilbao


Antoni RamalletsJosep Seguer, Gustau Biosca, Joan SegarraIsidre Flotats, Gonzalvo III (C)Kapitän der MannschaftEstanislao Basora, Andreu Bosch, László Kubala, Moreno, Eduardo Manchón
Trainer: Ferdinand Daučík
Carmelo CedrúnJosé María Orúe, Serafín Areta, Jesús GarayManolín, CanitoRafael Iriondo, Venancio Pérez, Telmo Zarra, José Luis Panizo (C)Kapitän der Mannschaft, Agustín Gaínza
Trainer: Antonio Barrios
Tor 1:0 László Kubala (46.)
Tor 2:0 Eduardo Manchón (57.)


Tor 2:1 Venancio Pérez (61.)

Weblinks[Bearbeiten]