Copa del Generalísimo 1958

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Copa del Generalísimo 1958 war die 54. Austragung des spanischen Fußballpokalwettbewerbes, der heute unter dem Namen Copa del Rey stattfindet.

Der Wettbewerb startete am 18. Mai und endete mit dem Finale am 29. Juni 1958 im Estadio Santiago Bernabéu in Madrid. Titelverteidiger des Pokalwettbewerbes war der CF Barcelona. Den Titel gewann Atlético Bilbao durch einen 2:0-Erfolg im Finale gegen Real Madrid.

Achtelfinale[Bearbeiten]

Die Hinspiele wurden am 18. Mai, die Rückspiele am 25. Mai 1958 ausgetragen.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Atlético Bilbao 4:0 Celta Vigo 3:0 1:0
CA Osasuna 0:1 Real Sociedad 0:0 0:1
Real Gijón 0:7 FC Valencia 0:0 0:7
RCD Español 3:3 Real Valladolid 1:1 2:2
Real Saragossa 3:12 CF Barcelona 3:4 0:8
Real Madrid 5:0 Atlético Madrid 4:0 1:0
Real Jaén 3:0 FC Granada 1:0 2:0
UD Las Palmas 5:2 FC Sevilla 5:0 0:2

Entscheidungsspiele[Bearbeiten]

Das Spiel wurde am 27. Mai in Madrid ausgetragen.

Ergebnis
RCD Español 0:1 Real Valladolid

Viertelfinale[Bearbeiten]

Die Hinspiele wurden am 1. Juni, die Rückspiele am 8. Juni 1958 ausgetragen.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
CF Barcelona 4:0 FC Valencia 3:0 1:0
UD Las Palmas 0:5 Atlético Bilbao 0:4 0:1
Real Jaén 2:8 Real Sociedad 2:1 0:7
Real Madrid 7:1 Real Valladolid 5:1 2:0

Halbfinale[Bearbeiten]

Die Hinspiele wurden am 15. Juni, die Rückspiele am 22. Juni 1958 ausgetragen.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Atlético Bilbao 5:4 CF Barcelona 2:0 3:4
Real Madrid 5:2 Real Sociedad 4:1 1:1

Finale[Bearbeiten]

Atlético Bilbao Real Madrid
Atlético Bilbao
29. Juni 1958 in Madrid (Estadio Santiago Bernabéu)
Ergebnis: 2:0 (2:0)
Zuschauer: 100.000
Schiedsrichter: José González Echeverría
Real Madrid


Carmelo CedrúnJosé María Orúe, Jesús Garay, CanitoMauri, Manuel EturaJosé Luis Arteche, Ignacio Uribe, Ignacio Arieta, Koldo Aguirre, Agustín Gaínza (C)Kapitän der Mannschaft
Trainer: Baltasar Albéniz
Juanito Alonso (C)Kapitän der MannschaftÁngel Atienza, José Santamaría, Rafael LesmesJuan Santisteban, José María ZárragaJoseíto, Enrique Mateos, Alfredo Di Stéfano, Héctor Rial, Jesús Pereda
Trainer: Luis Carniglia
Tor 1:0 Ignacio Arieta (20.)
Tor 2:0 Mauri (23.)

Weblinks[Bearbeiten]